Frage von Strottensack, 29

Hat mein HP Envy 17 k204ng Notebook von 2015 auch eine Bios-Sperre damit ich die Wlan-Karte nicht gegen eine Nicht-HP-Karte tauschen kann?

Oder gibt es Möglichkeiten ein modifiziertes Bios zu benutzen? Ich kann nicht mal vom Kartenleser booten oder ein HDD-Passwort setzten. Hab das Ding nur gekauft weil 510€ ein sehr verlockendes Angebot war für i7 und GTX850m 4GB.

Die jetzige Wlan-Karte kann kein 5Ghz. Und im 2,4er tummeln sich zu viele um mich rum. HDD-Kennwort brauch ich zum HW-verschlüsseln der 850Evo SSD. SD-Karte mit Linux Mint zum Booten wäre auch nicht schlecht.

Antwort
von GarfieldSL, 23

An einem Notebook kann man zu 95% nichts ergänzen oder austauschen, da alles auf dem Mainboard integriert ist.

Kommentar von Strottensack ,

Ach ja, ich hab das Ding schon fast komplett zerlegt und man kann die NW-Karte tauschen, miniPCI. Nur halt nicht über Serviceklappen weil die HP eingespart hat, das Board muss raus. 

Kommentar von Strottensack ,

Es geht um eine absichtliche Bios-Sperre für eigentlich wichtige Funktionen die mein 7 Jahre alter Acer alle kann.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten