Frage von pinacolada42, 80

Hat mein Arbeitgeber Anrecht auf Lückenlose Krankmeldung obwohl ich aus der Lohnfortzahlung längst raus bin?

Ich bekomme schon seit viele Monaten Krankengeld bzw Übergangsgeld. Mein Arbeitgeber möchte immer diese ganzen nachweise. Ich mach das auch. Aber hat er Anrecht  darauf? Einmal hab ich es vergessen und den Zettel von Doc gleich zur Krankenkasse geschickt ohne vorher zu kopieren. Jetzt hab ich echt Stress und sie fordert, diese zwei Tage noch zu beweisen. Warum blos? Sie zahlen gar nichts für mich, sondern ja die KK. Ich war früher schon mal im Krankengeld da musste ich das nicht

Antwort
von Allexandra0809, 40

Als ich im Krankengeldbezug war, wollte mein Arbeitgeber gar nichts von mir. Kenne das auch nicht, dass der Arbeitgeber die Krankengeldauszahlungsscheine sehen möchte.

Frag einfach mal bei der Krankenkasse nach, ob Du eine Kopie erhalten kannst.

Antwort
von grubenschmalz, 32

Lückenlose Krankmeldung

Natürlich, weil du offiziell noch bei ihm beschäftigt bist und er ein Anrecht darauf hat, dass du deine Arbeitsleistung bereitstellst, wenn du nicht erkrankt bist. 

Antwort
von Zumverzweifeln, 58

Du bekommst seist Monaten Krankengeld und hattest irgendwann eine Krankmeldung für nur zwei Tage? Das verstehe ich nicht.

Ansonsten muss dein AG natürlich wissen, wie lange du krank geschrieben bist. Sonst stehst du eines Morgens da und die haben keine Arbeit für dich!

Kommentar von pinacolada42 ,

Nein, zwei Tage zwischendurch hatte ich mal nicht nachgewiesen. Deswegen hab ich megastress

Kommentar von Zumverzweifeln ,

Tja, die sind eben äußerst gründlich. Kannst du das Attest nachreichen?

Kommentar von pinacolada42 ,

Naja schon, ich muss nur bei der KK anrufen und drum bitten mir eine Kopie zu schicken.

Kommentar von Zumverzweifeln ,

Mach es - dann hast du Ruhe. Die brauchst du um gesund zu werden!Gute Besserung!

Antwort
von beglo1705, 43

Dein AG wird eben eine besonders gewissenhafte Buchhalterin haben, die alle Dokumente braucht.

Kommentar von pinacolada42 ,

Kann sie ja auch. Aber muss das so stressig sein? Ich bin noch mindestens 3 Monate krank, das wissen die auch

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten