Frage von Zwergkaninchen4, 31

Hat mein Kater eine Reaktion auf Spritze?

Mein Kater hatte eine Bisswunde und wir waren mit ihm beim TA wo er 2 spritzen u. Eine Spülung bekommen hat. Weil es nach 2 Wochen nicht besser war sind wir erneut zum Ta da hat er nochmal 2 spritzen ( eine Langzeit Antibiotikum spritze) und eine Spülung bekommen. Zu Hause war er dann 3 Tage nicht da. Dann hat er nochmals 3 Tage so gut wie nichts gefressen. Er fängt langsam wieder mit fressen an...Aber nur trockenfutter. Er ist auch ziemlich abgemagert in der letzten Zeit und ist auch die letzten Tage oft müde gewesen ( ist er sonst aber auch an manchen Tagen) ... Könnte das etwas mit der spritze zusammenhängen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von FF1315, 18

Hallo, es kann durchaus damit zusammen hängen aber nach der Zeit sollte es nicht so schlimm sein! Wenn er heute nicht gut oder immerhin mal eine gute Portion - für seine verhältnisse gerade - würde ich nochmal zum Tierarzt - alles gute

Antwort
von Lilly11Y, 7

Das kann mit der Spritze, einer Infektion der Wunde oder sonst etwas zu tun haben. Klarheit bekommst du nur bei einem erneuten Tierarztbesuch.

Evtl. lässt du mal einen anderen Tierarzt drauf gucken. Ich finde es etwas seltsam, dass du keine Folgetermine zum erneuten Spülen oder zur Kontrolle bekommen hast. 

L. G. Lilly

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community