Frage von 19052000, 51

Hat man noch Chancen Jura zu studieren, wenn das Abi nicht ganz so gut wurde?

Ich würde sehr gerne Jura studieren. Freiburg wäre meine Traumuniversität. Jetzt habe ich aber Angst, dass mein Abi nicht so glanzvoll werden könnte. Falls das der Fall sein sollte, gibt es noch andere Möglichkeiten einen Studiums Platz zu kriegen? Wie würde das funktionieren? Was wird denn eigentlich so erwartet, dass man Jura studieren kann?

Antwort
von dompfeifer, 16

An einigen Unis ist das mit einem Notenschnitt von 3,0 oder einer Wartezeit von 2 Semestern zu schaffen.

Antwort
von archibaldesel, 24

In Freiburg mindestens 2,1 

Expertenantwort
von Gehirnzellen, Community-Experte für Studium, 10

Nicht an jeder Uni gibt es einen hohen NC für Jura. An manchen ist das Studium auch zulassungsfrei.

Wenn du also nicht unbedingt in Freiburg studieren willst, gibt es noch genug andere Alternativen.

Antwort
von Laleu, 37

Entweder du sammelst Wartesemester oder du klagst dich über einen Anwalt rein. 

Kommentar von 19052000 ,

Kann man sich wirklich einen Studiums Platz erklagen, auch wenn andere Bewerber bessere Abischnitte haben?

Kommentar von Laleu ,

Soweit mir bekannt ist, ja. Ist aber keine 100% Garantie. 

Kommentar von tryanswer ,

Ja, kann man (leider).

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten