Frage von DiamondStars, 46

Hat man mit dreadlocks automatisch mehr volumen als ohne?

sehen die haare voller aus ?

oder hat man vielleicht sogar eher weniger volumen ?

Antwort
von amiliii, 33

naja kommt eben drauf an, wie du die machst..
wenn man dünne, wenige haare hat, würd ich kunsthaar mit rein machen

Antwort
von mrsme, 26

Das kommt wirklich auf die ursprüngliche Beschaffenheit der Haare an.

Wenn du generell dünne Haare hast, werden die Dreads natürlich auch weniger und sind anfangs noch lichter. Mit der Zeit sehen die Haare mit Dreads immer dicker aus, da bei normalen Haaren täglich ca. 70 Haare ausfallen, ´bei Dreads keins. Um da einen Unterschied zu bemerken, muss man allerdings schon min. 2 Jahre Dreads haben und diese auch gut pflegen.

Fazit: Mehr Volumen ist kein Grund für Dreads

LG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community