Frage von koeningsblau00, 71

Hat man mit dem IP Anschluss eine höhere Bandbreite?

Hallo, ich habe zurzeit noch einen analogen Anschluss. Stimmt es wirklich, dass man mit dem IP Anschluss höhere Bandbreiten erzielen kann, wenn, wie in meinem Fall, mehr ausgebaut ist?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Telekomhilft, Business Partner, 35

Hallo koeningsblau00. Das kann man pauschal nicht sagen. Die Antwort von Logger ist insofern richtig, dass die Frequenzbänder vom ISDN frei werden. Somit könnte der Upload erhöht werden.
Aber das muss nicht zwingend immer so sein.

Daher folgender Vorschlag: Wenn du magst, dann schaue ich mir das Ganze mal an und wir beide können auch telefonieren.

Dafür benötige ich deine Kundendaten. Folge hierzu bitte diesem Link:
https://www.telekom.de/kontakt/e-mail-kontakt/telekom-hilft-team

Gruß
Kai M. von Telekom hilft

Antwort
von Logger85, 38

Hi

Ja eine kleine Steigerung ist ggf. drin. Durch den Wegfall der ISDN bzw analogen Leitung kann mehr Platz für das DSL Signal sein
Kunden von u.s die vorher vlt. 384er DSL hatten erreichen Dank DSL 2000Ram dann meist Geschwindigkeiten von 1000-1500. Aber das ist immer Einzelfall abhängig. Und grosse Sprünge von auf 6 auf 16 MBit oder ähnliches wird ed nicht geben.
Mfg

Antwort
von data2309, 40

Nein, den IP bedeutet Internet protocol und hat erstmal nichts mit der Art des Zuganges zu tun ob jetzt ein analoger oder digitaler (isdn) oder dsl/vdsl o.ä. Anschluss. 

eine höhere Bandbreite erreichts du mit einem neuen anschluss; dsl/vdsl, lte oder glasfaser.

erkundige dich bei telefonanbieter, kabelnetzbetreiber welche Zugänge bei dir möglich sind. alle bietenauf den Internetseiten einen Verfügbarkeitscheck an.

Kommentar von koeningsblau00 ,

VDSL, die Lage ist bei mir relativ undurchsichtig. Bei mir wurde VDSL 50.000 ausgebaut, jedoch wurde in der Onlineprüfung gezeigt, dass lediglich 16.000 buchbar wären. Ein Techniker hat gesagt, dass man dann mit diesem IP-basierten Anschluss (VDSL) höhere Datenraten hat als mit normalen DSL.

Kommentar von data2309 ,

jeder Anschluss Arbeitet mit einem speziellen protocol.

es stimmt theoretisch schon das vdsl stabiler als konventionelles DSL läuft und dadurch schneller sein kann.

ich persönlich finde die anschlussvariante über TV Kabel (unitymedia oder Kabel Deutschland z.b.) als noch schneller und stabiler.

Antwort
von PinguinPingi007, 16

Ja, das stimmt. Man kann mit dem IP-Basierten Anschluss eine höhere Bandbreite erzielen, da die Frequenzen vom Analog Anschluss frei werden. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten