Frage von lis0206, 341

Hat man mit 37,4 Grad erhöhte Temperatur(Halsschmerzen)?

Hallo liebe Community. Da ich Halsschmerzen und Kopfschmerzen habe und mir kalt ist, habe ich Fieber gemessen (im Mund). Das Thermometer hat 37,5 angezeigt? Muss man wenn man im Mund misst was dazu zählen? Und ist 37,5 schon erhöht. Ich muss dazu sagen, dass ich eher Hitzen habe :) und mir so gut wie nie kalt ist, eher warm. Ich bedanke mich schon mal für alle Antworten. lis0206

Antwort
von LotteMotte50, 329

bei einer Erkältung kann es zu Schüttelfrost kommen daher ist dir kalt und Fieber beginnt so ab 38,5 Grad 

Kommentar von lis0206 ,

Oki danke

Antwort
von Tahir1986, 324

Is erhöht aber nicht tragisch.... Lag auch vor kurzem flach und hatte 2 tage lang 37,9 also noch alles entspannt

Kommentar von lis0206 ,

Oki, danke

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten