hat man mehr Erfolge wenn man mit einem Trainngsplan trainiert?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Du kannst auf jeden Fall gezielter trainieren, denn ein Trainingsplan umfasst genau die Geräte, die du benutzen sollst und vor allem darfst mit genauer Gewichtsangabe und Anleitung.
Ob du da mit was erreichst kommt nicht direkt auf den Plan drauf an, sondern eher wie oft und intensiv du damit trainierst.
Der Plan ist auf jeden Fall gesünder für deinen Körper, denn ohne überanstrengen sich viele gerne oder benutzen Geräte falsch.
Bei Rückfragen kannst du auch immer deinen Trainer fragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ob ein Plan notwendig ist, hängt von dir ab. Ein Plan hat Vorteile, da du dort deine Gewichte, Sätze und Wiederholungen eintragen kannst. So kannst du dich kontinuierlich langsam steigern. 

Trainierst du hingegen planlos, weißt du vielleicht nicht, ob dein Training effektiv war. Erfahrene Kraftsportler wissen, wann sie den Muskeln ausreichend Reiz zum wachsen gegeben haben. Aber für alle anderen ist es meiner Meinung nach effektiver, seine Fortschritte in einem Plan fest zu halten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sollte schon so sein, weil bestimmte Abläufe eben den Trainingseffekt optimieren. Hängt aber natürlich von der Qualität des Plans (und demjenigen, der ihn erstellt hat) und auch von deinem eigenen Körper ab. Wenn du das Gefühl hast, dass etwas irgendwie nicht richtig ist, dann ist das mehr wert als allgemeine Infos, die auf einem Zettel stehen.

Aber prinzipiell ist so ein Trainingsplan auf jeden Fall sinnvoll. Feste Abläufe helfen auch dabei, dass du deine Ziele erreichst und motiviert bleibst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja nicht unbedingt. 

Kommt darauf an wie viel erfahrung du hast. Ich hab meinen plan im kopf. Etwas gestaffelt sollte dein training immer sein. Ich denke mit klaren vorstellungen wirst du mehr erfolge erzielen als mit wildem training. Probiers mal aus, wenns dir nicht passt gehts nach deinem kopf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

@zivandivan: ist doch egal, ob du den Plan im Kopf hast, oder auf Papier. Plan ist Plan.

Ja. Man hat bessere Erfolge. Mit Plan. Man vergisst nichts und man trainiert systematischer. Man kann Syneegieeffekte besser nutzen und effizienter trainieren. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf jeden Fall ist es gesünder als ohne, da er dir eventuell je nach Sport die richtigen Gewichte vorgibt oder aber auch Laufzeiten. Wenn man zb. zu schwere Gewichte draufhat, wird der Rücken krumm.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung