hat man in der ausbildung zum kfz-mechatroniker urlaub?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Auf jeden Fall.

Meistens aber nur ca 30. Tage im Jahr.
Davon musst du mindestens zwei Wochen am Stück bekommen. Das allerdings nur in den Schulferien so das du keinen Berufsschulunterricht verpasst.

Und auch die restlichen Tage sind außerhalb der Berufsschule zu nehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich, jeder Arbeitnehmer hat ein Anrecht auf Urlaub (selbstverständlich auch AZUBIS), gesetzlich mindestens 24 Tage im Jahr, ggf. auch mehr, schau in deinen Arbeitsvertrag, evtl. steht dir auch Urlaub nach Tarif zu. Mach dich bei deinen Kollegen schlau.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, so wie bei jeder anderen Ausbildung auch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?