Frage von malikram, 4

hat man einen nachteil wenn man sich für einen neuen studiengang nach erstem semester bewirbt?

hwy leute, ich möchte nach dem ersten semester mein studium abbrechen und etwas anderes studieren.Werde ich da benachteiligt oder ist das den unis egal?Zählt da immer noch hauptsächlich das abizeugnis ?oder zählen auch die jetztigen noten in den Prüfungen eine Rolle?

PS: was sollte ich beachten damit ich so schnell wie möglich ien exmatrikulationsbescheinigung erhalte (außer zwangsexm.)?

Antwort
von Verena1606, 3

Den Unis ist das egal. Du bewirbst dich wieder neu auf den anderen Studiengang mit deiner Abi-Durchschnittsnote.

Bei mir musste ich die Exmatrikulatin beantragen und habe den Zettel dann auch sofort bekommen. Das müsste beim Studiensekretariat gehen. Ich hoffe das hilfe dir :)

Vielleicht hilft dir auch dieser Artikel weiter:
http://www.lifeandlanguages.com/2016/07/30/unglücklich-in-studium-oder-beru...

Mach dir keinen Kopf wegen dem Wechsel, es ist total normal dass man erstmal nicht weiß was das richtige für einen ist und noch umschwenkt :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community