Frage von W1tcher, 53

Hat man ein gutes Alter erreicht, wenn man zu dieser Zeit als Frau mit 85 an Altersschwäche stirbt?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von gri1su, 26

Das ist doch ein schönes Alter, vor Allem, wenn man körperlich und geistig noch einigermaßen auf der Höhe ist.

Vielen ist es ja nicht vergönnt, so alt oder noch älter werden zu dürfen, kommen nicht mal in den Genuß ihrer Rente.

Antwort
von pilot350, 29

Es ist weit über das Durchschnittsalter der Lebenserwartung von Frauen hinaus.

Kommentar von W1tcher ,

Ja, aber zum Durchschnittsalter werden sicher auch Unfälle oder andere Krankheiten. die zum Tod führen, gezählt. Mir geht es speziell um Altersschwäche.

Kommentar von pilot350 ,

Ich denke dass es hierfür keine Statistiken gibt. Jeder der an Altersschwäche stirbt hat auch dabei ein Organversagen, sei es Herz oder Lunge oder Leber oder Nieren. Hinzu kommen chronische Erkrankungen wie Diabetes. Es ist schwer das zu trennen.

Kommentar von W1tcher ,

Leider. Daher dachte ich, ich frage mal, was die Leute so denken :)

Antwort
von monster2015, 33

Würde ich schon sagen

Antwort
von Wtfoxsay, 27

Ja wieso nicht? Das muss doch die Person selber entscheiden Alter ist nicht entscheidend

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten