hat man beim Konsum von ketamin eine körperliche oder geistige abhänigkeit?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Körperlich eher nicht, aber häufiger konsum kann zu starker psychischer abhängigkeit führen. Aber an sich ist da nichts dabei keta zu konsumieren, nur als 13-jährige solltest du das nicht machen. Warte mal noch mindestens 4 jahre, wenn du dich jetzt berauschen willst geh kiffen, oder besauf dich wenns unbedingt sein muss. Alkohol ist zwar die schädlichste droge von allen - aber von der psyche her wirst du alkohol eher vertragen als keta. Ist eben ein starkes dissoziativum, damit ist nicht zu spaßen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Abhängig wird man bei jedem Medikament. Das ist ja ein Tiermittel gegen starke schmerzen usw.. Und du hattest ebend schon ne Frage. Du willst das nicht wirklich nehmen oder? Man kann davon abhängig werden und im schlimmsten Fall von sterben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine geistige (psychische) Abhängigkeit kann immer auftreten und auch von allem möglichen erzeugt werden. Ob es nun das tägliche Online zocken ist oder die Tafel Schokolade, mit der Zeit entwickelt man eine psychische Abhängigkeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meinst du nachdem du es Konsumiert hast also am Tag danach oder auf dem Flash weil ich würde bei beidem Nein sagen, gut auf der Droge an sich kommt es gerne mal dazu das man das Verlangen kriegt mehr zu nehmen aber wen du ganz locker an die Sache ran gest solltest du sicher nicht abhängig werden.

mfg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geistig kannst du von allem abhängig werden, nur nicht von RTL soaps.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xo0ox
08.01.2016, 16:25

^^ auch von RTL Soaps kann man psychisch Abhängig werden, dann kommt einfach jede Hilfe zu spät.

0

Ja kann man kenne Persönlich Leute die von Ketamin abhängig sind und waren. Ich finde diese Droge einfach nur Blöd denn es ist ein Pferdebetäubungsmittel. Ich merkte bei diesen Leuten das sie wenig Verstand nur mehr hatten und einfach nur down waren und nicht mehr viel mitbekommen haben.Man kann sagen einfach nur Hirnkatsch/ Hirnschlamm.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lies dich einfach genau bei der Wirkung von diesem Dissoziativum ein. Such dir ein geeignetes Setting und begieb dich auf kein Risiko. Safer Use ist wichtig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?