hat man bei vielen weissen blutkörperchen krebs?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Die weißen Blutkörperchen gehören zum Körperabwehrsystem.

Man hat auch z. B. dann viele weiße Blutkörperchen, wenn man eine Entzündung im Körper hat, gegen die das Immunsystem kämpft.

Krebs muss von Facharzt diagnostiziert werden mit sehr genauen Untersuchungen. Erraten oder feststellen kann man ihn nicht einmal mit den Standard-Blutuntersuchungen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mari1000
26.04.2016, 19:04

Ok, danke.

0

Weiße Blutkörperchen produzieren Antikörper- gegen alles. Auch gegen eine Erkältung. Hab keine Angst vor Krebs- daran geht man zugrunde (an der Angst).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bitte keine Panik und in nichts hineinsteigern!!!

Der Körper produziert zu viele weiße Blußkörperchen, wenn er etwas abwehrt. Das kann jede harmlose Krankheit sein. Meines Wissens reicht schon eine Erkältung/Grippe, aber da bin ich mir nicht sicher.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht unbedingt. Könnten aber Anzeichen sein. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, das hat nicht unbedingt etwas zu bedeuten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

 ja, du hast definitiv Krebs und wirst in 4.5 Tagen sterben!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?