Frage von Tobias1221, 81

Hat man auf Amazon Garantie, wenn die Lieferung aus den USA kommt?

Guten Abend!

Ich habe mir vor ca. sechs Monaten eine Logitechmaus auf Amazon gekauft, diese spinnt jedoch seit einiger Zeit, deshalb habe ich mich an den Logitechsupport gewendet und dieser geht von einem Hardwareproblem aus.

Ich soll mich doch bitte an den Verkäufer wenden, da Gewährleistung und so. Und wenn dieser nicht leisten möchte/kann, soll ich mir eine Bestätigung des Händlers schicken lassen und diese dem Logitechsupport vorzeigen, da das Produkt ja zeitlich noch Garantie hat.

Händler war laut Rechnung... aus den USA, so habe ich diesen auf Englisch angeschrieben und Problem geschildet, Händler hat sich nicht gemeldet. Habe das Problem dann wieder an Logitech herangetragen und die darauf...

Bedauerlicherweise müssen wir Sie informieren, dass wir Ihnen nicht weiter helfen können, da das Produkt in einem anderen Land gekauft worden war und das Land sich nicht in EU befindet.

Bitte lesen Sie den Abschnitt von den Garantiebedingungen von Logitech:

"Bleibt die Garantie bestehen, wenn ein Umzug aus dem Land, in dem das Produkt erworben wurde, in ein anderes Land erfolgt? - Nein, die Garantie für Ihr Produkt gilt nur in dem Land, in dem Sie es erworben haben. Käufer innerhalb der EU können ihre Garantieansprüche jedoch in jedem Land anmelden, in dem der Hersteller/Verkäufer eine Niederlassung besitzt".

Volle Informationen zu diesem Thema finden Sie im Link unten: http://support.logitech.com/de_de/article/warranty-emea#oocountry

Jetzt ist meine Frage, zählt bei einem Amazonkauf, denn nur das Liefererland als Verkaufsland? Bin ja nicht von den Staaten nach Deutschland mit Maus gezogen, sondern habe es über Amazon hier in Deutschland (EU) gekauft. :/

Jemand eine Idee, was ich da machen kann oder sollte?

Vielen Dank und schönen Abend!

Antwort
von Seraphan, 67

Alle auf amazon.de abgeschlossenen Verträge unterliegen deutschem Recht. Demnach gilt die Sachmangelhaftung. Schreibe den Verkäufer über das amazon-System an. Hast Du das schon getan, und er hat sich in den letzten 3 Tagen nicht bei Dir gemeldet, öffne einen A-Z-Garantieantrag in Deinem amazon-Konto. 

Wenn die Bestellung älter als 90 Tage ist, wendest Du dich erst an den amazon-Kundendienst und bittest, Dir den A-Z-Garantieantrag zu ermöglichen, da der Verkäufer nicht auf Deine Reklamation antwortet und Logitech auf ihn verweist, wenn Du dort reklamierst. Dann sollte das Problem nach spätestens 7 Tagen gelöst sein.

Kommentar von Tobias1221 ,

Vielen Dank für die ausführliche Antwort, ich werde es so machen.

Antwort
von iawoiserden, 81

Wenn du das Ding von Amazon USA bestellt hast, hast du weder Garantie noch Sachmängelhaftung. Garantie ist eine freiwillige Leistung des Herstellers, und wenn die sagt sie gilt nur im Kaufland, dann ist das so. Die 2 Jährige Sachmängelhaftung die im BGB steht gilt eigentlich nur hier in Deutschland.

Kommentar von Tobias1221 ,

Grüße dich, war auf dieser Website hier... http://www.amazon.de/

Müsste doch Amazon Deutschland sein.


Kommentar von iawoiserden ,

Dann frage mal bei Amazon nach, die Sachmängelhaftung ist eine Sache von Käufer und Verkäufer, also kontaktiere Amazon erkläre denen das Problem.

Kommentar von Tobias1221 ,

Ok, vielen Dank. Hoffe, dass die weiterhelfen können.

Also wenn ich Probleme mit gekaufter Ware bei Amazon habe, besser gleich an Amazon selbst wenden und nicht an den Rechnungssteller bzw. den im Lieferschein genannten Versender?

Antwort
von xalfi, 30

du hast immer dann garantie wenn du garantie hast, das kann ich dir sogar garantieren!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community