Frage von Alex30141, 56

Hat man auch im alltag das Recht nichts zu sagen oder zu Schweigen?

Und dar eine andere Person dich dazu zwingen zu antworten?

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Rechtsfrage. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Antwort
von Thraalu, 36

Natürlich hast du das Recht dazu.

Du hast sogar das Recht jeglicher Person den Kontakt zu verwehren.

Du hast ebenso das recht alle meinungsäußerungen soweit Sie nicht die ehre oder Rechte anderer Verletzen oder verbotene Politischen Parteien gutheißen, zu äußern..^^

Antwort
von Ellen9, 22

Natürlich hast Du das Recht zu schweigen. Niemand darf Dich dazu zwingen, etwas zu sagen; täte das jemand dennoch, kannst Du den Menschen sogar anzeigen.

Antwort
von johnnymcmuff, 21

Im privaten Bereich hat man das Recht nicht zu sagen bzw. zu schweigen.

Bei einer Gerichtsverhandlung z.B. sieht das anders aus.

Als Zeuge muss man aussagen, als Beschuldigter kann man die Aussage verweigern.

Antwort
von Wissensdurst84, 36

Dich kann niemand zwingen zu etwas - zumindest nicht in einem demokratischen Staat. 

Antwort
von goali356, 24

Natürlich, warum nicht?

Man muss nicht auf alles was sagen.

Antwort
von Artus01, 13

Im Grunde muß man gar nichts, außer sterben.

Antwort
von SaVer79, 16

Wenn du in der Schule die Antwort auf eine Frage verweigerst, musst du dann halt mit der schlechten Note leben....nur so zur Sicherheit....

Kommentar von Alex30141 ,

Klar, das meinte ich aber nicht. :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten