Frage von heloo, 57

Hat man als kleinwüchsiger Mann (1,48) keine normal große Frau verdient weil alle immer abblocken?

Was meint Ihr ?

Antwort
von Pramidenzelle, 32

Disclaimer: Ich kenne keine kleinwüchsige Person näher. Als Autistin weiche ich zwar auch von der Norm ab, aber auf ganz andere Art. Direkt vergleichen kann man das also nicht, aber ich gebe trotzdem Mal meinen Senf dazu.

Jeder Mensch, der so etwas möchte, sollte auch die Chance haben, einen Partner zu finden, der ihn aufrichtig liebt. Für manche ist es irgendwie einfacher, den zu finden. Für Leute, die irgendwie nicht so sind, wie die Gesellschaft das eben durchschnittlich so ist, ist das ganze ein Spiel unter erschwerten Bedindungen. Aber es gibt auch totale 0-8-15-Leute, die keinen Partner finden und Leute mit größeren Normabweichungen, die in stabilen und glücklichen Beziehungen sind.
Niemand hat je ernsthaft behauptet, die Welt wäre fair. Wenn Menschen einen potentiellen Partner aus solchen oberflächlichen Gründen völlig abblocken, dann ist das einerseits traurig - aber ich habe auch Mal eine ganz tolle Doku über eine Frau gesehen, die ihren Rollstuhl als "A****lochfilter* beeichnet. Denn will man wirklich seine Zeit mit Leuten verschwenden, die jemanden für weniger Wert halten, nur weil er oder sie eben anders ist?

Allerdings glaube ich, dass man sich nicht zu sehr auf eine bestimmte Vorstellung einschießen sollte. Ich wollte eigentlich immer, dass mein Partner auf jeden Fall auch asexuell und am besten auch autistisch sein soll. Aber dann ist mir jemand über den Weg gelaufen, der keines von beidem ist, und es hat eben einfach gefunkt, egal was ich mir voeher überlegt hatte - und wir haben eine tolle Beziehung.

Ich würde also sagen, jeder, auch ein kleinwüchsiger Mann kann die große Liebe finden, und ob sie nun normalgroß ist, oder eben nicht, das sollte doch keine so wichtige Rolle spielen.

Mir dem Wort "verdienen" kann ich in dem Kontext allerdings nicht so richtig viel anfangen. Liebe verdient man sich nicht (auch wenn man sie verspielen kann) - man kann nur so viel wie möglich davon geben und auch etwas zurückbekommen.

Viele Grüße
Die Pramidenzelle

Antwort
von Schwoaze, 31

Was hat denn das mit verdienen zu tun? Wenn eine Frau sich einen großen Mann als Partner vorstellt, wirst Du schlechte Karten haben.

Aber man sagt ja, für jeden Topf gibt's den passenden Deckel.  Ich bin sicher, es gibt auch Frauen, für die Du attraktiv bist.

Antwort
von Tragosso, 39

Das hat doch nichts mit 'verdienen' oder nicht zu tun. Es gibt eben für jeden Menschen unterschiedliche Kriterien nachdem ein Partner ausgesucht wird, entscheidend ist Sympathie, aber sicherlich bei den meisten auch ein paar Äußerlichkeiten. Wenn das für jemanden also komplett unattraktiv ist, wirst du mit so einem Menschen wohl auch nicht glücklich werden.

Wer zusammenpasst, passt eben zusammen, das kann man sich nicht 'verdienen'.

Mal davon abgesehen, dass du gerade das beste Beispiel vorgibst. Du verlangst eine 'normal große' Frau, hast also ebenfalls Ansprüche, bzw. Kriterien.

Antwort
von auchmama, 33

Was heißt denn in diesem Zusammenhang "verdient"?

Genau wie bei allen anderen Menschen auch, müssen sich 2 Menschen finden, die sich ineinander verlieben! Da spielt es in keinem Fall eine wirklich große Rolle, wie groß oder klein man ist, welche Hautfarbe oder Nationalität man hat, oder ob jemand hübsch oder hässlich ist!

Es gibt sooooo viele Menschen auf dieser Welt und auf jeden Pott passt ein Deckel - man muss ihm nur begegnen!

Viel Erfolg bei der weiteren Suche und mach Dich bitte nicht verrückt!

Antwort
von noname68, 24

du hast es sicherlich schwerer als normal große männer (und frauen), daher gibt es auch den club kleinwüchsiger menschen, in dem die chance auf eine richtige/passende partnerin deutlich größer ist.

es gibt aber trotz deines vorurteils viele menschen, die in erster linie auf die persönlichkeit, auf den charakter achen als auf äußerlichkeiten. kleine männer gelten nicht umsonst in vielen fällen (und berühmten beispielen) als große persönlichkeiten mit oft groß gewachsenen frauen als lebenspartner

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten