Hat man " mehr oder bessere " chancen, wenn man eine Frau auf freundschaftlicher basis und ohne hintergedanken anspricht ?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Jop, wenns ums kennenlernen geht, dann gehts mir genauso. Frauen sind in der Regel sozial sehr gut kalibriert und merken schnell wenn du sie nur flachlegen willst. 

Außerdem ist ein Schlüssel zum Erfolg bei Frauen Authetizität, d.h. dass man ganz man selbst ist. Und es ist viel einfacher man selbst und locker zu sein wenn man sich keine Gedanken darüber macht wie man der Frau gefällt. Sowas sollte man sowieso lassen, damit meine ich sich anders zu verhalten nur weil man denkt dass es bei dieser Frau gut ankommt. Wenn du ganz locker bist strahlst du auch Nichtbedürftigkeit aus, und das ist wichtig. Denn wenn du bedürftig bist, also irgend eine Frau brauchst, verringert dass für Frauen unterbewusst deinen Wert als Mann, da du ja deine Zeit nicht mit iht verbringst weil du sie so schätzt, sondern irgend ne Frau nötig hast und wenns hart auf hart kommt auch genauso schnell wieder weg oder bei ner anderen sein könntest.

Wichtig ist nur im richtigen Zeitraum von locker auf flirten zu schalten, sonst denken die frauen irgendwann du willst wirklich dauerhaft nur befreundet sein und sortieren dich dementsprechen ein und du landest in der Friendzone. Einfach ein bisschen rumprobieren und auf dich und deine Gefühle hören, denke du bist da auf nem guten Weg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JoneMcCole
12.06.2016, 04:13

Ja das ist ja dann selbstverständlich das man aufs flirten umschalten muss. Ich will die Frau ja nicht mal nur flach legen, sondern eine beziehung mit ihr eingehen. Falls es überhaupt zwischen uns passt und wir uns verlieben. Ich suche nicht mehr nur nach Sex. Obwohl ich dazu nicht nein sagen würde :D ( bin auch nur ein mann haha ) ich suche eine ernsthafte beziehung mit einer Frau. Ich habe einfach gemerkt das man bei Frauen besser und einfacher zum kennen lernen kommt, wenn man sie auf freundschaftlicher basis ganz unkompliziert und mehr als eine nette unterhaltung anspricht, als wenn man mit dem gedanken, sie flach zu legen oder sie klar zu machen, sie anspricht.

1

Das ist unterschiedlich und von der Frau abhängig würde ich sagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, die Gefahr das du dann gleich in der Friendzone landest ist echt groß...

Und es ist unrealistisch.

Mädels finden es ja gerade schön mal eine Bestätigung zu bekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meiner Erfahrung nach sind die Frauen dann tatsächlich offener und zugänglicher und man bekommt auch deutlich schneller eine Nummer.

Aber man kann dann natürlich schnell in der Friendzone angekettet werden. Da man sich ja praktisch direkt dort hinein begibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JoneMcCole
12.06.2016, 03:37

Da hast du vollkommen recht. Aber man bekommt schneller die Nummer und die Frau denkt automatisch anders von dir. Es ist einfacher ein Date ab zu machen und sie so zu sagen, richtig kennen zu lernen. Entweder harmoniert es dann für beide und man verliebt sich oder halt eben nicht. Ich merke halt nur das die Frauen anders auf einen reagieren, als wenn man sie anspricht und nur das eine will.

0

Was möchtest Du wissen?