Hat Jogi Löw wirklich was gegen Dortmund Spieler?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo! Da wird viel spekuliert aber selbst wenn es so wäre würde es seine Entscheidungen nicht beeinflussen. 

Er geht da ganz pragmatisch vor und sucht den unbedingten Erfolg.

Ich wünsche Dir alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum sind Weigl und Hummels im Kader? Warum wären ein gesunder Marco Reus und Ilkay Gündogan wahrscheinlich auch dabei? Wohl nicht weil Jogi den BVB hasst ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Löw hat sie nicht mehr alle ... Weigl ist ein guter Spieler und er kommt einfach nicht dran.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DragonFireHD
26.06.2016, 21:49

Aber du hast Ahnung oder wie? xD

0
Kommentar von Tinkerbell1909
26.06.2016, 22:06

Wenn du keine Ahnung hast kann ich nicht dafür

0

Vielleicht nicht zwingend gegen BVB-Spieler allgemein, aber gegen Marcel Schmelzer garantiert.

Eine Nichtnominierung von Schmelzer lässt sich nach der Saison 2015/16 sportlich nicht rechtfertigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke mal er hat seine Lieblingsspieler, wie podolski oder so. Aber dass er sich ganz konkret gegen irgendwelche Vereine oder Spieler stellt kann ich mir nicht vorstellen. Er sucht sich halt die aus seiner Sicht besten aus und setzt sie je nach Situation ein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein glaube ich nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?