Frage von heilbuddha, 69

Hat jmd Erfahrungen mit Diätpillen , welche hat euch geholfen und hattet ihr Nebenwirkungen?

Ich kenn mich garnicht mit dem Thema aus , man hört zwar ständig das es gefährlich ist , aber ich frag mich ob jmd auch schon wirklich damit abgenommen hat.

Expertenantwort
von schokocrossie91, Community-Experte für Pille, 28

Das bringt alles nichts, oder denkst du, es gäbe noch dicke Menschen, wenn das so einfach wäre? Mehr bewegen, weniger essen, ein bisschen Selbstdisziplin gehört schon dazu.

Antwort
von LonelyBrain, 41

Hallo heilbuddha,

ich rate dir wirklich davon ab. Diät-Pillen und auch generell Diäten bringen dich in deinem Ziel abzunehmen nicht weitern. Kurzzeitig vielleicht ja - du wirst abnehmen. Aber hauptsächlich Wasser und Muskeln.

Was du wirklich abbauen musst ist Fett. Und das geht nur durch konsequente, gesunde Ernährung und viel Sport.

Du solltest gesünder - nicht weniger essen! :-)

Antwort
von licious15, 47

Finger weg davon! 

Ernähre dich lieber gesund und mach Sport.

Antwort
von CocaCherryCola, 47

Würde ich nicht machen.
Da sind schon welche gestorben ,wegen den Diätpillen.
Oder sie müssen jeden Tag ich Blut testen.

Antwort
von coconutkiss94, 36

Lass die Finger von sowas!
1 Die helfen nicht
2 Nur unnötig rausgeschmissenes Geld 3 Weißt du nie was dort wirklich alles drinne steckt.

. Und erfahrungs Berichte aus dem Internet wo solche Produkte nur gut geschrieben wurden sind meistens zu 99% falsch. Bei Galileo wurden solche Pillen auch mal getestet. Und was ist passiert? Natürlich garnichts!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community