Frage von jasminschgi, 67

Hat jmd erfahrung mit scopolamin tts pflaster?

Ich würde auch gerne erfahrungen im flugzeug lesen. Im internet schreiben alle nur von der Seekrankheit. Wäre echt toll zu wissen ob ihr viele und schlimme nebenwirkungen hattet?

Antwort
von Hardware02, 36

Ich habe keine Erfahrung mit diesem Pflaster. Aber ich habe einen anderen guten Tipp für dich: Kauf dir kandierten Ingwer. (Natürlich geht auch frischer Ingwer - aber ich vermute mal, dass du nicht gern vor dem Flug und während des Fluges in so eine Knolle beißen möchtest.)

Das konnte ich am Dienstag erst wieder testen. Da bin ich geflogen, und was für ein Gewitterwetter derzeit herrscht, weißt du selbst. Daher hat das Flugzeug auch nach einiger Zeit angefangen, ganz schön zu schaukeln. Ich habe mir noch ein Stück Ingwer mehr aus meinem Rucksack geholt (lag unter dem Sitz) und wenn ich nicht angeschnallt gewesen wäre, dann wäre ich wohl ein Stück weit nach oben geschleudert worden. 

Also ein unruhiger Flug, zumindest für einige Minuten. Aber schlecht ist mir nicht geworden. 

Es gibt auch "richtige" Tabletten gegen Reiseübelkeit, in denen ist auch nichts anderes als Ingwer. Die sind nur ungleich teurer als der Ingwer aus dem Supermarkt.

Wie viel Ingwer isst man? Bei ruhigem Wetter esse ich ca. eine Stunde vor dem Flug zwei Stück, und während des Fluges bei Bedarf jede Stunde wieder ein Stück. Bei Gewitterwetter kann man auch mehr essen.

Kommentar von jasminschgi ,

danke. leider helfen bei mir keine nicht verschreibungspflichtigen medikamente auch kein ingwer kaufgummi oder sonst wasb

Kommentar von Hardware02 ,

Wenn du meinst? 

Von Ingwerkaugummi war aber auch nicht die Rede! Natürlich hilft der nicht, wie sollte er denn? Er enthält doch viel zu wenig Ingwer.

Du musst schon 2-3 Stück Ingwer essen, auch bei einem ruhigen Flug. Ich schätze mal das ist mehr Ingwer als in einer ganzen Packung Ingwerkaugummis ... so viel dazu.

Kommentar von Alex1992112 ,

Er meinte normale Kaugummis

Antwort
von Ceres52, 38

Dem Wirkstoff ist es völlig egal ob du im Auto sitzt, mit dem Schiff fährst oder mit dem Flugzeug fliegst, es wirkt auch im Flugzeug und Nebenwirkungen haben die Wenigsten.

Kommentar von jasminschgi ,

ja aber man fliegt vlt 9 stunden. und nicht 3 tage. kann ich das pflaster dann nach den 9 stunden entfernen? und muss ich es wirklich schon einen tag vorher rauftun?

Kommentar von alericht ,

Ja, wirklich schon so früh vorher drauf (keine Wärmedecke etc. benutzen), es hilft dir nichts, wenn es beim Flug nichts wirkt. Transdermale Pflaster haben es an sich das die Wirkung spät kommt. Nebenwirkungen sind soweit ich weiß nur Hautirritationen bei manchen Menschen. Theoretisch, wenn der Flug vorbei ist, kannst du die abnehmen, im Zweifel aber das tun was der Arzt/Apotheker sagt.

Kommentar von Ceres52 ,

Ja man muss es mindestens 6 h vorher aufbringen und natürlich darf man es abnehmen sobald der Flug vorbei ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community