Frage von Archi1994, 18

Hat jmd einen Tipp wie ich beim Fahren nicht ständig nach links oder rechts ziehe?

Ich mache gerade meinen Führerschein und neige mich eigtl dem Ende zu. ABER ich habe wirklich ein großes Problem. Komischerweise ziehe ich selbst beim Geradeausfahren nach links oder rechts. Kann mir jmd einen Tipp geben, wie ich mein Lenkrad einfach gerade halten kann. Ich weiß einfach nicht woran das liegt. Auch wenn ich zb in die Seitenspiegel schaue, ziehe ich jeweils ein bisschen in die jeweilige Richtung. Dieses Halten bei 3 und 9 hilft nicht wirklich. Bitte keine unnötigen Kommentare.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von orange87, 15

Glaub mir je länger du autofährst desto mehr gewöhnst du dich dran und irgendwann hast du dieses neigen nicht mehr. Müsste aber schon nach kurzer zeit der fall sein.

Kommentar von orange87 ,

danke für den stern :)

Antwort
von ShadowFlake, 12

Das ist ähnlich wie beim Motorrad: dahin schauen wo du hin willst. Vielleicht schaust du instinktiv den Mädels auf der Straße nach und ziehst eben leicht in die Richtung. Konzentrier dich einfach darauf wo du hin fahren willst und nach einiger Zeit wird das schon :)

Viel Glück bei der baldigen Prüfung!

Antwort
von Bjoern96XD, 18

Kenne das Problem, sitz mal ein bisschen bequemer und schaue komplett nach vorne

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten