Frage von SimonLicht, 77

Hat jmd ein Essay auf Englisch über das Thema "How does the media influence us"?

Wichtig!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von toniii0290510, 16

Medien formen einen Menschen. Sie beeinflussen das Denken und Handeln.

Bsp.: Pegida...die Medien bringen Beiträge über das Thema. Jeden Tag aufs neue und schaukeln das Thema extrem hoch, sodass es in der Gesellschaft ein großes Thema zum diskutieren ist und wir vertreten die Meinung, die das Fernsehen preis gibt, da man es nur von denen hört und von keinem anderen außer man geht dort selber hin.

Das gleiche ist bei der Flüchtlingspolitik.

Antwort
von Pokentier, 37

Arbeit morgen und ich brauche Rat. Da frage ich am besten um kurz vor Mitternacht nach Hilfe und erzähle den Lesern von der soeben entstandenen Wichtigkeit und Dringlichkeit. Du hättest doch auch früher fragen können, oder nicht?

Was sind denn deine Ideen?

Kommentar von SimonLicht ,

Nein konnte ich nicht da ich den ganzen Tag unterwegs war. Aber da ich merke dass ich hier eh keine Hilfe bekomme, lass ich es lieber...

Kommentar von Pokentier ,

Also weißt du erst seit heute, dass du morgen eine Arbeit schreibst? So so.

Dass du keine Hilfe bekommst liegt vielleicht daran, dass du keinen Ratschlag, sondern eine Komplettlösung suchst oder willst, dass dir das jemand anderes ausarbeitet. Ansonsten hättest du deine Idee ja hier hingeschrieben, nicht wahr?

Kommentar von SimonLicht ,

Da hast du vollkommen Recht. Das verleugne ich ja auch nicht. Ich suche nach einer Komplettlösung. Aber wenn ihr es mit eurem moralischen Gewissen nicht vereinbaren könnt, dann kann ich das nachvollziehen.

Kommentar von Pokentier ,

Warum steigerst du deine Aussichten auf guten Rat denn nicht, in dem du deine Ideen und Gedankengänge mal mit dazu schreibst. Dann werden sich sicherlich welche finden, die drüber gehen, Dinge hinzufügen oder auch korrigieren.

Kommentar von SimonLicht ,

Um ehrlich zu sein war das der einzige Grund aus dem ich mir diesen Account zugelegt habe, um Hausaufgaben abzuschreiben oder mir bei Arbeiten ein Vorteil zu gewinnen. Mein eigenes Wissen, welches in Englisch sehr beschränkt ist, wollte ich nie in diesem Portal benutzen da ich dafür schlichtweg zu faul und ehrlich gesagt auch zu beschäftigt bin.

Kommentar von Pokentier ,

Ach was, sag bloß.

Kommentar von Bswss ,

Wenigstens ehrlich bist du. Aber du kannst nicht erwarten, dass du hier einfach komplette Referate abkupfern und als Eigenleistung darstellen kannst, mal ganz davon abgesehen, dass du sie wahrscheinlich gar nicht verstehen würdest. .

Kommentar von SimonLicht ,

Anstatt zu agieren könntest du ja reagieren und auf meine Frage Bezug nehmen wie es ja auch Gedacht war für dieses Online-Portal.

Kommentar von Pokentier ,

Warum? Das Portal ist sicherlich nicht dafür gedacht, andere Leute seine Arbeit machen zu lassen. 

Kommentar von SimonLicht ,

Meines Erachtens ist der Sinn dieses Portals, der, Leuten zu helfen die eine Frage haben mit der sie Probleme haben und hoffen diese von kompetenten Leute des jeweiligen Genres eine nützliche Antwort zu erhalten. Oder siehst du das anders?

Kommentar von SimonLicht ,

Tut mir leid, das letzte habe ich jetzt erst gelesen. Ich persönlich sehe, dass allerdings anders. Denn ich finde guefrage.net etabliert sich immer mehr zu einem Sitznachbar bei dem man seine Hausaufgaben abschreibt.

Kommentar von Pokentier ,

Dann liest du entweder die falschen Fragen oder siehst diejenigen, die sich nicht dafür zu schade sind, anderer Leute Arbeit zu machen, damit diese Person es nur abschreiben braucht.

Kommentar von Pokentier ,

Ja, den Sinn hinter dieser Ratgeberplattform hast du erfasst. Du verlangst hier aber eine Dienstleistung, das wird von dir auch noch mit Faulheit und (anscheinend) anderen Beschäftigungen gerechtfertigt. Damit geht das komplett am Sinn dieser Seite vorbei.

Anstatt über das offensichtliche zu diskutieren,  hättest du schon zweimal eigene Ideen hier hinschreiben können. 

Kommentar von SimonLicht ,

Dafür fehlt mir aber schlichtweg die Kenntnis und hoffe daher um das Verständnis der Nutzer dieses Portals. Und hoffe erst recht, dass man allein aus humanitären Gründen jemandem in einem solchem Falle aus der Patsche helfen sollte.

Kommentar von Pokentier ,

So bringt es dir weder was, noch lernst du, wenn dir jemand was vorschreibt. Und dann stellst du zwei Tage später bei den Hausaufgaben wieder eine Frage. Hilfe zur Selbsthilfe heißen in diesem Falle gleich die Zauberwörter. 

Ich gebe leider nur dann seriöse, fachbezogene Antworten, wenn sich jemand bei seiner Frage Hilfe erhofft, sie er anders nicht bekommen kann, und nicht dann, wenn es sich um einen simplen Arbeitsauftrag handelt.

Kommentar von SimonLicht ,

Allerdings will ich es nicht lernen, sondern lediglich haben. Ob ich es dann verstehe oder nicht ist hier vollkommen irrelevant. Und wenn du mir nicht helfen willst bzw. kannst dann kann ich das voll und ganz nachvollziehen, was ich am Anfang unserer Diskussion bereits erwähnt habe. Hättest du dies gelesen, wäre diese sinnlose Debatte, von der keiner einen Nutzen ziehen kann, schon längst beendet.

Kommentar von Pokentier ,

Du hast den Sinn meines Kommentares nicht verstanden. Ich fand die Debatte ganz und gar nicht sinnlos. Es zeigt lediglich, dass es Leute gibt, die den Sinn hinter solchen Plattformen nicht verstanden haben. Oder arbeitest du umsonst? 

Abgesehen davon hatte das für mich ganz klar einen Nutzen, sofern Leute verstehen, warum sie auf solche "Fragen" keine Antwort kriegen. 

Dann mal viel Spaß bei deiner Arbeit morgen ... heute.

Kommentar von SimonLicht ,

Normalerweise bin ich auch kein Fan von Leistungserwartung ohne Gegenleistung aber da ich Englisch in meiner zukünftigen Laufbahn nicht mehr brauche (da ich 3 Sprachen fließend beherrsche) und es eh nur ein Nebenfach ist, finde ich, dass man nicht so einen großen Wind um so eine kleine Sache machen muss. Wie auch immer, es war nett mit dir auf hohem Niveau zu diskutieren. Viele deiner Argumente erschienen mir als sinnvoll und klug, was auf dieser Seite leider eine Seltenheit ist. Ich danke dir für diesen verbalen Austausch und deine Glückwünsche für meine morgige/heutige Arbeit! :) 

Antwort
von Hamsterking, 54

Du meinst, ob Jemand dir die Hausaufgaben gemacht hat? Ehm ja, zufällig ja, aber leider funktioniert das so nicht heutzutage mit Schule wie du es dir gedacht hast..

Frage bitte Google um Hilfe..

Kommentar von SimonLicht ,

Keine Hausaufgaben- brauche nur Anregungen für meine morgige Arbeit in Englisch.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten