Hat Jimi Hendrix Selbstmord begangen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Jimi Hendrix: Der Krimi um seinen frühen Tod | GALA.DE

www.gala.de/.../jimi-hendrix-der-krimi-um-seinen-fruehen-tod_131407...
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, ich denke, dass es ein Unfall mit Versäumlichkeiten der Veteiligten oder, wie staysic88, sogar ein Mord war, an ein Selbstmord glaube ich nicht. Es gibt viele Ungereimtheiten und widersprüchliche Aussagen von Zeugen. Die zentrale Rolle spielt seine damalige Freundin, Monika Dannemann, die mehrmals ihre Aussagen änderte. Mal fuhr sie im Krankenwagen mit, mal nicht, mal hat Jimi noch gelebt, dann aber doch nicht. Auch könnte sie unnötig lange gewartet haben, den Krankenwagen zu rufen. Auch dass sich Monika schlussendlich das Leben nahm, deutet darauf hin, dass sie sehr in dieser Sache verstrickt war. Auch die Umstände von Jimis Tod mit dem rotweingetränkten Schal, Wein in der Lunge und trotzdem einen tiefen Alkoholpegel im Blut,sind sehr seltsam.
Und wieso soll sich Jimi das Leben nehmen? Sein 'Electric Lady Land'-Studio war gerade fertig, er dachte daran an, eine Familie zu gründen und hatte neue Musikpläne.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von staysic88
06.05.2016, 21:08

für mich steht fest Monika und jeffereys haben zusammen gemeinsame Sache gegen hendrix gemacht.

0

Also das mit den Drogen ist totaler Müll.

Er hat von seiner damaligen Freundin Monika Schlaftabletten bekommen. Das er Schlaftabletten nehmen musste damit er einschläft war nichts außergewöhnliches für jimi. Sie tranken etwas Weißwein..........

Was dann geschah lässt sich nur spekulieren.

Die Todesursache War ersticken an sein erbrochenen durch den mischkonsum von Alkohol und Schlaftabletten.

Außerdem wurde festgestellt das seine Lunge voller Rotwein War und auch sein Hemd was er drauf War voller Rotwein.
Was nun dazu führte das man über sein tot spekulieren kann.

Ich persönlich bin der festen Überzeugung das sein Manager Michael Jeffery Leute beauftragt hat in jimi s Appartement zu gehen und ihn zu ermorden. Die Information das jimi schläft kann er nur von Monika haben ich denke er hat sie dafür bezahlt das sie schon damals eine sehr labile Frau War. Als die Männer in jimi s Appartement kommen halten Sie ihn fest und schütten ihn flaschenweise Rotwein in den Hals. Das ist meine Theorie.

Begründung. .......

Wenn mann sich am trinken verschluckt, egal wie betrunken oder mit Drogen zugeballert man ist der Körper wehrt sich gegen die Flüssigkeit in der Luftröhre. Außer Mann ist bewusstlos oder mann bekommt etwas in den Hals geschoben dass sich die röhre nicht schließen kann. Außerdem sagte Monika aus das sie 100% Weißwein tranken und auch nur zuzweit eine Flasche. ........ Wie kann es also sein saß jimi eine große Menge Rotwein in der Lunge hatte und auf sein Hemd was er trag.........

Aufjedenfall sind nicht die Drogen schuld

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bswss
06.05.2016, 10:00

Bei aller Liebe für Jimi, sorry, Was Du da verbreitest ist dumpfe Verschwörungstheorie.

0
Kommentar von staysic88
06.05.2016, 11:49

Was aber keine Theorie ist das er nicht an sein Drogen Konsum gestorben ist. und Fakt ist auch das seine Lunge voller Rotwein War. und das mit den ermorden ja Es ist eine Theorie aber das habe ich auch gesagt das es meine Meinung ist .

0

Nein - er war Opfer seiner furchtbaren Drogensucht (Barbiturate u.a. ) und erstickte an seinem Erbrochenem.

Lies mal: https://en.wikipedia.org/wiki/Death\_of\_Jimi\_Hendrix

Er hatte noch viele musikalische Pläne, auch für den nächsten Tag. 


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein. Er hatte auch keinen Grund. Sein eigenes Studio war doch gerade fertig, er hatte eine menge Pläne für neue Songs die er aufnehmen wollte und die Arbeiten an "First Rays..." seinem vierten Studioalbum waren fast beendet. Leider waren hier waren hier leider wieder mal Drogen schuld :(

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wahrscheinlich war er nur leichtsinnig im Umgang mit Drogen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von staysic88
06.05.2016, 07:48

Du warst wohl zu leichtsinnig mit Drogen oder warum gibst du unhilfreiche und falsche antworten ab. das er an einer überdosis Drogen starb wurde schon 2 Tage nach seinen tot verneint und das nicht von Fans oder groupis sondern von den Gerichtsmediziner.....

0

Bitte nicht!

Wann denn? Hab ihn gestern noch gehört...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?