hat jemand von euch schon mal ketogene diät gemacht und wie sind eure erfahrungen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hey! Ich kann dir nur von meinem Bruder berichten, er hat diese Diät zu Definition seiner Muskeln gemacht und hat sie beinhart durchgezogen und hat in kürzester Zeit sehr viel an Körperfett verloren! Wenn man sehr diszipliniert ist hat sie eine echt sehr gute Wirkung! 

Funktioniert aber. Fett im Körper und das im essen kann man nicht 1 zu 1 gleich setzen. Fett in Lebensmitteln ist nur ein Energie Träger und nichts weiter.

Ich habe übrigens mit low carb high fat 22 Kilo in 6 Monaten abgenommen und halte es seid fast einem Jahr. 😉

Kommentar von KeyYang
07.04.2016, 19:24

Danke für die antwot. was hattest du als kohlenhydrat ersatz oder isst man dann gar keine beilagen?

0
Kommentar von RECA7730G
07.04.2016, 19:58

das fett im körper ist auch ein energieträger

0

ich finde es lustig wie leute versuchen mit einer diät die einen hohen fettanteil hat, ihr eigenes körperfett zu senken.

klingt das den nicht komisch das man durch die zunahme von fett anscheinend fett verliert?

versuch lieber was in die richtung high carb low fat, das ist viel gesünder

http://www.zentrum-der-gesundheit.de/gesunde-ernaehrung.html

Kommentar von Geronlmo
07.04.2016, 22:01

Eventuell solltest du dich mal mit den Stoffwechselvorgängen im menschlichen Körper beschäftigen.

Wenn es das Fett wäre, welches fett macht, wären alle gertenschlank, weil sie alle kaum welches essen.

0
Kommentar von Wiewos
07.04.2016, 23:35

Du hast anscheinend wenig Ahnung! Der Körper stellt sich nach ca.1 Woche um, dass man sogar mit Teststreifen im Morgenurin feststellen kann! Die sogennte Ketose, hier stellt sich der Stoffwechsel um und nimmt seine Energie aus dem Fett und nicht aus den Kohlenhydraten, mein Bruder ist der lebende Beweis, dass diese Diät sehr gut funktioniert!

1

Was möchtest Du wissen?