Hat jemand von euch Erfahrung mit tinydeal?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Jaaaa, Finger weg !

Also günstig ja, aber wehe da ist mal was kaputt. Hatte mir mal ein 140€ Pad gekauft. Geleifert aus Deutschland inerhalb zwei Tage (das ist Glück, kann auch aus China 15 - 30 Tage dauern).

Als es dann nicht mehr startete ging der Mist los. Nichts einfach zurückschicken. Erstmal wollten sie komplette Fehlerbeschreibung mitsamt einem Vidieo per Dropbox.

Irgendwann durfte ich es auch hinschicken...............nach China in irgendeine Provinz auf meine Kosten. Ziemlich genau nach 2 Monaten durfte ich das Paket dann am Zoll abholen. Dort sollte ich das Paket öffnen. Der nette Beamte wollte das Teil schon einbehalten da das CE-Zeichen nur aufgeklebt war. Ich konnte Ihm zum Glück durch den ausgedrucktem E.Mail Verkehr und der Rechnung beweisen das es sich um ein gebrauchte Teil handelte. Sonst wäre es beim Zoll geblieben und zerstört worden.

Was meinst Du was passiert wenn Du direkt aus China was bestellst ? Jede 3. Ware wird geprüft. Entweder mußt Du Mehrwersteuer nachzahlen oder es ist für die EU nicht zugelassen. Außerdem gibt es Einführzölle für Produkte. Tablet`s sind z.B. bis 150€ davon befreit, da hatte ich mich ja auch vorher erkundigt. Den Rest mußte ich am eigenen Leib erfahren.

Also ich nie wieder!

Grütze, privat200

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

gute Seite, besser nutzen aliexpress!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?