Frage von nubu35, 27

Hat jemand von euch Erfahrung mit der Schauspielerschule gemacht?

Hallo zusammen, Ich wollte schon mein Lebend lang Schauspieler werden. Ich bin 15 und gehe auf eine Realschule seit der 5 Klasse interessiere ich mich über das Schauspielern (ich bin von der 5-8 Klasse in der Theater-AG gewesen). Zurzeit bin ich in der 10. Klasse und habe vor das Abitur zu machen. Ich wohne in Dortmund komme aus der Türkei. Zu einer Schauspieler Schule würde ich sehr gerne gehen, meine Familie unterstützt mich auch dabei. Meine nächstes Ziel währe ein Praktikum im Stadt-Theater zu machen um mir einpaar Eindrücke und Erfahrung zu Sammeln. Sehr gerne würde ich wenn ich es bis zur Schauspielschule geschafft habe auch in der Türkei arbeiten. Bis dahin ist es noch ein Langer weg und ich weiß nicht ob dieser Weg sich noch ändern wird. Ich hoffe es gibt hier jemanden der schon selber die Erfahrung im Theater oder an der Schauspieler schule gemacht hat und mir einpaar Ratschläge geben kann ;)

Antwort
von Lechos13, 13

Schauspieler kannst du aber erst mit 18 Jahren werden.

Praktika gibt es nicht an Schauspielschulen. Genauso wenig wie du an einem Gymnasium ein Praktikum machen kannst.

Wenn du willst kannst du mich anrufen und ich sage dir alles über eine Schauspielschule, was du wissen möchtest. 

0160-3884200 

In der Schauspielschule beschäftigst du dich mit Folgendem:

Pantomime, Bühnenkampf, Szenenstudium, Rollenstudium, Kamera Acting, Repitition, etc.

Ich habe folgendes Besucht:

Filmakademie München, Schauspielschule Erlangen, Berufsmusikschule Nürnberg, Austrian Master Classes, Städtische Ballettschule Nürnberg, Master Class bei Vitali Margulis Los Angeles.

Ruf mich an und ich erzähle dir alles!

Liebe Grüße Anton

(seni seviorum) ^^

Kommentar von nubu35 ,

Danke für deine Antwort :)

Ich überlege es mir nocheinmal dich anzurufen, den ich rufe sehr ungerne unbekannte nummern an, jedoch bedanke ich mich bei dir für dein Angebot ;)

Kommentar von Lechos13 ,

So unbekannt bin ich nun auch wieder nicht, falls du Galileo geguckt hast. War dort 3 Mal dabei!

In einem neuen Film von Studenten 2 Mal.

In zwei Serien. "Daham is Daham" und "Im Namen der Gerechtigkeit" auf SAT 1!

Falls du ungern anrufst, dann schreibe mir doch eine Email. bernad@anton-lech.de

Wildfremde Menschen anzurufen ist übrigens eine gute Übung fürs Schauspiel. Das ist wie im Theater "die 4. Wand öffnen". Das wirst du noch lernen. Ist zu kompliziert hier zu berichten. Aber in der Antwort der Email lasse ich mir Zeit und teile dir alles mit.

Überlege es dir.

Liebe Grüße Anton

Antwort
von Lechos13, 14

Ja ich bin Schauspieler von Beruf!

Welche Art von Schule du machen willst, also Film- oder Theaterschule. Bleibt dir überlassen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community