Hat jemand von euch Ahnung von Summen- und Produktzeichen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

In dieser Aufgabe steht das Produktzeichen im Summenzeichen, deshalb musst du rechnen:

[Produktzeichen mit i=1]+[Produktzeichen mit i=2]+[Produktzeichen mit i=3]

In den eckigen Klammern einfach das jeweilige Produktzeichen wie gewohnt ausrechnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey,

das heißt, dass Du die Summe der Produkte bilden musst.

Hilft Dir das weiter?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hoppp
29.10.2016, 21:20

Ja, danke

0

Erst innere Formelzeichen (Produkt):
prod j*i/2,j=1...3
=i³*3/4
damit ist j eliminiert.
dann Schritt für Schritt nach außen:
über bleibt die einfache Summe:
sum i³*3/4,i=1...3

was eine einfache ganze Zahl ergibt.

Das funktioniert auch mit Integralen:

http://www.gerdlamprecht.de/Bilder/Crandall.png

und für die Berechnung der x. Primzahl:

http://www.lamprechts.de/gerd/php/Formeln/Formel-7.png

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die verändern sich dadurch nicht. Du fängst mit i=1 und j=1 an, dann i=1 j=2, i=1 j=3, i=2 j=1 usw.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung