Frage von Marielouise17, 65

Hat jemand Tipps wie man schnell zunimmt?

Hey, ich bin 18 Jahre alt, ausgewachsen und leider sehr dünn. Ich bin 1,73m und wiege 55kg.
Mein Problem ist dass ich sehr viel esse aber einfach nicht zunehme und das obwohl ich mich sehr sehr ungesund ernähre, pro Tag eine Tafel Schoko und Chips und eig nur Kohlenhydrate esse. :/
Ich hab dieses Problem seit ich ein Kleinkind bin, ich esse und nehme nicht zu, ich bin aber vollkommen gesund.

Nun habe ich im Juni aber Abiball und hatte vorhin mein Kleid an, das sieht furchtbar aus, meine Arme sind so dünn und überall schauen die Knochen raus.
Hat jemand Tipps wie ich schnell zunehme? Mehr essen kann ich nicht...
Danke

Antwort
von Lenn14, 13

Du könntest vielleicht mehr essen, indem du 5-6 mal am Tag etwas isst. So verteilt sich das besser auf den Tag und man muss sich nicht 2-3 mal am Tag bis zum Limit vollstopfen. Dazu Fruchtsäfte und Krafttraining.

Viel Glück und Btw beim Abiball kann man auch durch selbstbewusstes Auftreten gut aussehen :)

Kommentar von Marielouise17 ,

Dankeschön das is süß :))

Antwort
von jovetodimama, 25

Idee 1: Vielleicht nicht mehr essen, dafür aber gehaltvoller trinken, z.B. Vollmilchkakao mit etwas Sahne, dicke süße Obstsäfte, oder Gemüsesäfte mit Salz und etwas Pflanzenöl?

Idee 2: Möglicherweise liegt eine unentdeckte Schilddrüsenüberfunktion vor. Betroffene haben oft keine anderen Symptome, als dass sie knochig dünn sind. Ein einfacher Bluttest beim Hausarzt gibt darüber Aufschluss. Falls sich da etwas herausstellen sollte, weiß der Hausarzt sicher Rat.

Kommentar von Marielouise17 ,

Danke :)
Ich trinke schon viel Cola, Kaffe, viel Starbucks, tonnenweise Kako

Kommentar von jovetodimama ,

Vorsicht mit viel Cola und Kaffee - beide Getränke enthalten ja Coffein und regen somit nicht nur den Herzschlag, sondern auch den Stoffwechsel und den Grundumsatz an. - Vielleicht magst Du es doch einmal mit recht gehaltvollen Obst- und Gemüsesäften probieren, als zusätzliche Alternative?

Antwort
von SoMean, 26

Schnell geht erstmal gar nicht, wenn man so gebaut ist und solch einen Stoffwechsel hat.

Also Schokolade und Chips helfen nicht viel.
Schreib mal was du so am Tag isst, dann kann ich mir ein Bild machen.
& machst du Sport? Wenn ja welchen?

Kommentar von Marielouise17 ,

Ich mach kein Gramm Sport, morgens 1 Schalke Müsli, vormittags ne kleine Packung m&m und zwei Scheiben Brot und bisschen Schokolade, mittags zwei Teller irgendwas, am Nachmittag Gummibären und Eis meistens und knabberzeugs, abends 3 Teller, danach einen yougurt und Schokolade und meistens so eine halbe Tüte Chips :/

Kommentar von SoMean ,

Das ist viel zu wenig und vor allem ungesund. Ich esse am Tag bis zu 5 Mahlzeiten (je nach dem wann ich aufstehe) Viele Kalorien, Kohlenhydrate und gesunde Fette solltest du zu dir nehmen. -Avovado, Nüsse - an Obst ist Banane gut -Reis/Kartoffeln/Nudeln -Fleisch hat mir geholfen ist aber nicht nötig (muss dann nur ausgeglichen werden) - bei Milch und Sahne zu Vollfettprodukten greifen - Gerichte mit Olivenöl anreichern (also da wo es passt) - zum Frühstück Müsli/ gebackene Bananen/Eierkuchen (oder was dir sonst lieb ist) - in die Uni nehme ich immer Brot/Brötchen oder Knäckebrot mit mit irgendeinem Aufstrich der mir gefällt - Dort esse ich auch Mittag, greife da wieder zu Kohlenhydrathaltigem Essen (auf jeden Fall ist eins der Produkte aus Punkt 3 mit bei) und zum Nachtisch irgendwas Süßes um Energie zu bekommen und in den Vorlesungen nicht einzupennen (Dextro Energy hilft da auch) - 2. Mittag, ähnlich wie 1. Mittag oder ich mache mir was süßes, wie Pancakes, oder andere Rezepte mit Nutella die ich mir rausuche, manchmal esse ich auch einfach Stullen. - für Zwischendurch bieten sich selbstgemachte Smoothies an oder Reiswaffeln oder getrocknete Früchte, klar kanns auch Schokolade oder Chips mal sein. Zum Sport (auf jeden Fall solltesr du Sport machen, sonst setzt alles an und sieht unförmig aus): Treibe auf jeden Fall Sport der Muskeln aufbaut wie Kraftsport, Boxen, Tanzen, Turnen oder andere die dir gefallen. Von Cardio Sport wie Leichtathletik würde ich anfangs abraten, da diese eher gut fürs abnehmen sind. Vorm Sport ist es wichtig Dinge zu essen, die dir Energie geben (wie oben genannt Dextro, Schokolade usw) danach solltest du viel trinken, das der Magen größer wird und du viel Kohlenhydrathaltige Lebensmittel zu dir nehmen kannst, und zu Eiweißshakes kannst du auch greifen, das unterstützt den Muskelaufbau (und die wiegen mehr als Fett).

Antwort
von Karim19, 32

Wenn du sowie ich 2 Monate nix gemacht hast, fast nur zuhause sitzt und dich mit fettigen Sachen ernährst dann kriegst du schon mal 8-12 Kilo dazu ;)

Kommentar von SoMean ,

Nicht.

Kommentar von Karim19 ,

Was nicht ?

Kommentar von Marielouise17 ,

Ich mach keinen Gramm Sport :D

Kommentar von Karim19 ,

Dann esse halt jeden Tag ein Döner :D

Kommentar von SoMean ,

Man nimmt davon nicht zu, du vielleicht, aber es gibt viele Menschen, bei denen Untergewicht und wenig gewichtzunahme erblich bedingt ist bzw. gesundheitlich. Manche Leute nehmen einfach durch sowas NICHT zu. und wenn ist das sehr ungesund & bringt rein gar nichts - daraus entwickelt sich das skinny fat (dünn abee mit hohem Fettanteil - ist auch keine schöne Körperform) Also zunehmen ist nicht so einfach, genauso wenig wie abnehmen für betroffene Personen.

Antwort
von Kenna13, 30

Vllt Krafttraining oder frag deinen Arzt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community