Frage von tienespreguntas, 67

Hat jemand Tipps für einen Austausch nach dem Abitur?

Hallo,

ich bin momentan 16 Jahre alt und möchte nach dem Abitur einen Austausch machen.
Ich habe an Orte wie die USA (eher Ostküste z.B. Boston, Australien, England oder Kanada (z.B. Vancouver) gedacht.
Ich möchte eine Sprachschule besuchen, in der ich einen Abschluss mit Zertifikat erhalte.
Ich plane einen Berufsweg in der Wirtschaft und somit wäre ein Zertifikat in Wirtschaftsenglisch sehr hilfreich.
Ich würde so eine Schule gerne ein halbes Jahr besuchen, danach ca. 2 Wochen nach Hause fliegen und danach ein weiteres halbes Jahr ins Ausland gehen (nicht unbedingt das gleiche Land) und dort Work and Travel zu machen.
Ich würde mich sehr über einige Erfahrungen und Tipps freuen, da ich und meine Bekannten nicht sehr viele Erfahrungen damit haben.
Kennt jemand eine gute Organisation, die so etwas anbieten?
Ich würde mich sehr über zahlreiche Tipps freuen.

Gruß T

Antwort
von ATorres9, 39

Grundsätzlich ist das alles möglich, wenn man genügend Startkapital mitbringt.

Ich war in Australien auf der Schule und habe mein W&T so aufgebaut, dass ich in Kanada arbeitete und zusätzlich noch mit durch die USA reiste und das war für mich die absolut beste Entscheidung, darum kann ich dir diese Reiseroute absolut ans Herz legen. So siehst du wirklich super viel verschiedenes von dieser Welt. Ich bin mir sicher dass dir das auch gefällt. Kanada fand ich persönlich am schönsten!

Ein Studiensemester kostet je nach Land ca. 15.000€.
Ein halbes Jahr W&T je nach Land und Unternehmung im Durchschnitt ca. 4.000€, das gute ist allerdings, dass du je nach Job auch immer wieder etwas verdienst.

Meine Auslandsaufenthalte habe ich alle über Aifs organisiert und war damit auch immer super zufrieden. Die Mitarbeiter sind aller sehr nett und wirklich an deiner Person interessiert, bei Problemen wird dir gleich geholfen. Meiner Meinung nach super empfehlenswert!

Kommentar von tienespreguntas ,

Danke für die schnelle Antwort. Bekommt man nach dem Semester dann ein Zertifikat o.ä.?

Kommentar von ATorres9 ,

Sehr gerne!
Ja, du bekommst ein Zertifikat fürs Auslandssemester. Für das W&T natürlich auch, vorausgesetzt du buchst es über eine Organisation, was allerdings eigentlich nicht wirklich nötig ist.

Antwort
von jiltamara, 13

Als Organisation kann ich dir EF empfehlen.

http://www.efswiss.ch/de/

Antwort
von terrial, 16

Besser ist es, den Aufenthalt WÄHREND der Schulzeit zu machen, nicht danach. Das ist es nämlich ein Schüleraustausch und wird entsprechend gefördert. Du gehst während der Zeit in eine ganz normale High-School. Ein gesondertes Sprachzertifikat gibt es nicht. Frage am besten beim zuständigen Lehrer an deiner Schule.

Eine reine Sprachschule für ein halbes Jahr gibt es nicht. Man kann nur normale Sprachkurse besuchen, doch das ginge auch hier. Oder man macht einen Intensivkurs vor Ort, der ist aber selten länger als sechs Wochen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community