Frage von x9flipper9, 70

Hat jemand Tipps für die Praktische Führerscheinprüfung?

Moin zusammen, ich habe nachher meine praktische Führerscheinprüfung. Es ist bereits die 2., bei der 1. Prüfung bin ich gerade mal 2 Minuten gefahren und bin dann zu weit in eine Kreuzung reingefahren und somit die Kreuzung verstopft, war eine sehr blöde Situation denn vor mir war ein LKW und hat mir die Sicht genommen, war also ein grober Fehler und keine Kleinigkeit. Ich habe nun tierisch Angst, ich bin irgendwie traumatisiert vom letzten Mal und habe seitdem das Gefühl, dass ich einfach nicht für den Straßenverkehr gemacht bin... Ich habe diesmal zwar ein besseres Gefühl als letztes Mal aber trotzdem einfach Angst. Hat jemand vielleicht noch Tipps? Sollte ich wirklich einfach so fahren wie in den Fahrstunden? Ich möchte meinen Führerschein einfach sooo gerne, es ist quasi mein Traum und das er quasi heute in Erfüllung gehen kann hilft mir irgendwie nicht wirklich meine Angst zu überwinden.

Antwort
von Marie150998, 53

Einfach locker bleiben. Obwohl es für dich bestimmt so schwer umzusetzen ist wie es für andere leicht klingt, einfach die Ruhe bewahren. Du hast das Zeug, es zu schaffen, sonst würde dein Fahrlehrer dich gar nicht in die Prüfung lassen - sein Image steigt uns fällt mit der Erfolgsquote der Fahrschüler. Also immer daran denken, du fährst einfach und ziehst dein Ding durch. Viel Glück ;)
Ich hoffe, das hilft dir weiter.
LG Marie

Kommentar von x9flipper9 ,

Ja das tut es, jede Antwort beruhigt mich. Vielen Dank :)

Antwort
von ghasib, 68

Vergiss den Prüfer und kozentrier dich auf die Straße. Es ist blöd wenn man weiß da sitzt jemand hinten drin. Blende ihn einfach aus.

Kommentar von x9flipper9 ,

Dankeschön :)

Antwort
von Kandahar, 55

Versuche den Prüfer hinter dir auszublenden. Fahre so, wie du in den Fahrstunden auch fährst. Denn du kannst es ja, sonst hätte dich dein Fahrlehrer nicht zur Prüfung angemeldet.

Wichtig ist auch, vorausschauend zu fahren, dann passieren solche Fehler, wie beim letzten Mal nicht. Auch den Schulterblick nicht vergessen und die Spiegel nicht aus den Augen verlieren! Darauf wird großen Wert gelegt.

Ich drück dir die Daumen!

Kommentar von x9flipper9 ,

Vielen Dank :)

Antwort
von Akecheta, 70

Keep cool, nichts denken, einfach so fahren wie du es gelernt hast.

Viel Glück.

Kommentar von x9flipper9 ,

Werde ich, dankeschön :)

Kommentar von Akecheta ,

Mein Junior hatte erst vor 3 Wochen das gleiche Problem. Das Keep Cool hatte ich ihm auch gesagt und dann hat er fehlerfrei bestanden. Schaffst du auch! Er hatte übrigens beim Ausparken gleich mal ein stehendes Auto beschädigt und das in der ersten Prüfung. Man war der fertig mit den Nerven :-)

Antwort
von JanaMJJ, 31

Wie wars? :)

Kommentar von x9flipper9 ,

Bestanden! :)

Kommentar von JanaMJJ ,

yay :D Glückwünsch

Kommentar von JanaMJJ ,

*wunsch

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community