Frage von hauman, 31

Hat jemand sich schon mal mit einer Araberin aus den Golfstaaten unterhalten?

In den größeren Städten gibt es jede Menge arabische Touristen, man kommt aber so gut wie nie mit ihnen ins Gespräch. Ganz selten mal mit den Männern, so gut wie nie mit den Frauen. Gibt es jemand, der sich schon mal mit einer Araberin aus den Golfstaaten unterhalten hat?

Antwort
von habibiLoo, 15

Ja bin selber araberin

Kommentar von hauman ,

Dann kannst du mir vielleicht weiter helfen. Ich bin nämlich Drehbuchautor und suche ein paar Informationen.

Arabischen Touristen sind ein markanter Teil des Münchener Stadtbilds - und sollen Thema werden einer romantischen Komödie, die ich gerade ausarbeite

Es ist die Geschichte einer jungen Prinzessin aus den Golfstaaten, die infolge turbulenter Verwicklungen auf dem Oktoberfest in einer Münchener Studenten-WG aufwacht und ohne Aufsehen wieder in die Obhut ihrer Familie gebracht werden muss. Die Geschichte hat einen leichten, romantischen, etwas märchenhaften Ton und soll der Völkerverständigung dienen.

Ihr Humor entspringt zum Gutteil dem Aufeinanderprallen der Kulturen. Um typische Situationen zu recherchieren, sucht ich die Auskunft junger Araberinnen. Was ist ihnen am deutschen Alltag, als er ihnen zuerst begegnete, merkwürdig aufgefallen? Was fanden sie schockierend oder komisch? 

Chinesen finden es z. B. komisch, wenn sie sehen, wie die Deutschen mit ihren Hunden spazieren gehen. Aber was finden Araberinnen komisch? Oder schockierend? Worüber reden sie hinterher im Hotel, dass sie's gesehen hätten?

Kommentar von habibiLoo ,

Wir finden die Berge und allgemein Schnee schockierend natürlich auf positiver Weise. Allgemein diese Natur ( sogar Bäume sind was ganz besonderes) die wir nicht durch die Hitze haben. 

Hoffe ich konnt ihnen ein bisschen weiterhelfen Lg

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten