Hat jemand schon mal von einem Wassekocher gehört der überhaupt kein Plastik innehat?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Heizspirale, die man in ein Gefäß stellt. Sowas müsste es noch bei Globetrotter geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LouPing
13.10.2016, 12:56

Hey thlu1

Deine Idee ist spitze, stören könnte nur der Griff aus Kunststoff. 

0

http://www.ebay.de/itm/Elektrischer-Teekocher-Keramik-Wasserkocher-Kabellos-1-7L-2L-1500-1600W-/252160317754?var=&hash=item3ab5ed193a:m:mgE7EDv_o5LMx8z9Ype4-dQ

Die sehen auch noch sehr stylisch aus.

Ich habe allerdings die Erfahrung gemacht, dass Keramik länger braucht, um das Wasser zu erhitzen.

Alles Gute

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Glas oder Edelstahl : Ja.

Beide haben aber an irgendeiner Stelle Plastik verbaut.
Ist halt so.

Grüße, ---->

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Keramik weis ich jetzt keinen, aber Glas und Edelstahl gibts ja einige.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hab eine aus Edelstahl, aber kein elektrischen, also per Gasherd. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?