Frage von Sam1502, 651

Hat jemand schon mal Moebel von arredaclick.com bestellt?

Ich habe nicht eine Bewertung auf dem Internet gefunden, obwohl es die angeblich schon seit Jahren gibt. Irgendwie sieht alles ok aus, aber es ist eigenartig, dass noch nie jemand irgendwo eine Bewertung abgegeben hat - weder positiv noch negativ.

Antwort
von Luise8035, 476

Ich habe gerade ganz große Probleme mit denen und hoffe, alles wird noch gut.

Schrank bestellt 2.800€, bezahlt. Das ist schonmal Unrechtes die Ware ganz vorher zu bezahlen. Dann super unflexibel bei dem Lieferungstermin. Alles organisiert, dann ruft man an, man könne in meine Straße nicht reinfahren, ob ich mit dem Auto entgegenfahren könne usw.! Dann soll man ja auch noch beim Ausladen helfen, steht in den AGBs das hätte mir von Anfang an zu bedenken geben sollen. Ende vom Lied nach langem Telefon Hin und Her- einfach erbost aufgelegt- haben sie heute nicht angeliefert und Email geschickt es sei ja nicht deren Fehler gewesen und sie seien zu einem anderen Ladetermin gefahren. Nie wieder Geschäfte mit denen!! Habe alles an den Herrn weitergegeben, der mir den Schrank ja aufbauen sollte, da ich den Termin ja auch verschieben musste, er sagte: Mensch ich will Ihnen keine Angst machen, aber da läuft ganz viel unrechtens. Er hat selber eine Spedition und das soll was heißen. 

Antwort
von ArredaClick, Business, 302

Sehr geehrter Sam1502,

Seit Bestehen unseres Portals 2008 erfolgten ca. 2.000 Lieferungen nach Deutschland und Österreich (unsere Hauptzielmärkte sind Italien und Frankreich).
Ehrlich gesagt schätzen wir uns glücklich, nach 2.000 betreuten Kunden keine negativen Bewertungen unter den Kundenrezensionen zu finden ;-)
Wir bleiben auf jedem Fall für weitere Informationen zu Verfügung.
Auf unserem Portal können Sie Informationen über uns finden.

Wir möchten hiermit Frau Luise8035 beantworten

Wir haben wie immer im Kundeninteresse gehandelt.
Einige Bemerkungen sind notwendig:
- Wir prüfen immer die Lieferadresse vorher, wenn LKWs die angegebene Adresse anfahren können.
- Bei verfügbarer Lieferung bitten wir immer den Kunden um eine Freigabe der Spedition, indem wir auch die Möglichkeit anbieten, persönliche Bedürfnisse zu äußern.
- Die Spedition setzt auch die telefonische Voranmeldung von dem Spediteur voraus: zu diesem Punkt haben Sie um eine Änderung des Lieferdatums gebeten, aber sie war angesichts des imminenten Feiertages nicht möglich.
- Am 4.Mai waren es viele geparkte Autos, die die Durchfahrt des LKWs behinderten. Der LKW hat deswegen zurückfahren müssen. Es war selbstverständlich keineswegs ein voraussehbarer Zufall. (Wir erinnern Sie daran, dass Möbel voluminöse Produkte sind. Sie können nicht immer mit kleinen Lieferwagen zugestellt werden).
- Die neue Zustellung ist am 12. Mai 2016 nach Ihren Angaben stattgefunden. Noch einmal war die Adresse mit falsch geparkten Autos nicht direkt anzufahren. Der LKW hat den nächstmöglichen Punkt erreicht, und der LKW-Fahrer hat Ihnen beim Abladen geholfen.
Wir denken bestmöglich gehandelt zu haben und es tut uns Leid, dass die Unzufriedenheit von einem Kunden zu rein zufälligen Straßenzuständen zurückzuführen ist.

Ein herzlicher Grüß und gute Wahl an alle,

Annachiara

Antwort
von MaxBrause, 525

Ich will dort auch ein Bett kaufen,aber habe Sorge auf einem Betrug hereinzufallen. Die Seite gibt als Zahlungsmethode PayPal sowie Kreditkarte an. Allerdings ist PayPal nur bis zu einem Warenwert von 1500€ begrenzt. Überweisung im Voraus kommt für mich nicht in Frage und die Kreditkarte hat hohe Auslandskosten und ist eventuell auch nicht gesichert. wer hat Erfahrung mit dieser Seite?

Kommentar von Sam1502 ,

Ganz ehrlich glaube ich nicht, dass es ein Fake ist, aber mir ist das Risiko zu hoch, dort etwas zu bestellen:

Pro

Es gibt keinen einzigen negativen Kommentar auf dem Internet, obwohl es die Website bereits 8 Jahre gibt (das kannst du mit der Waybackmachine ueberpruefen).

Ausserdem antwortet der Kundendienst ziemlich schnell und kompetent und die Website ist ziemlich professionell und aufwaendig erstellt worden.

Du kannst mit PayPal bezahlen, was einen gewissen Schutz bietet (siehe aber unten).

Kontra

Es gibt keinen einzigen positiven Kommentar auf dem Internet, der nicht von Arredaclick selber stammt, obwohl es den Shop schon seit 8 Jahren gibt. Das ist beinahe unmoeglich.

Mit PayPal hast du zwar einen gewissen Schutz, wenn du aber in die AGB von Arredaclick schaust, siehst du, dass sie alle Moebel als "individuelle Anfertigung" betrachten, was den Schutz von PayPal wieder relativiert. 

Die Steuernummer, die auf der spanischen Version der Website angegeben ist, ist soweit ich ueberpruefen konnte nicht korrekt. 

Ich habe mich beim Kundendienst nach der Speditionsfirma erkundigt, da ich dort anrufen wollte, um abzuklaeren, ob das Ganze serioes ist. Ich habe zwar einen Namen erhalten, es war aber nicht klar, um welche Firma es sich handelt, da mehrere Speditionen genau so heissen. Es ist auch nicht klar, in welchem Land der Sitz der Spedition ist.

Zusicherungen oder Referenzen wollte man mir nicht machen\geben.

Fuer mich persoenlich ueberwiegt das Kontra, weshalb ich dort nichts bestellen werde.

Kommentar von MaxBrause ,

Danke für deine Antwort. Paypal ist nur bis 1500 Euro Bestellwert möglich.Ich habe unabhängig davon mit Paypal telefoniert und erfahren dass die Firma seit 2008 Partner ist und es keine Schwierigkeiten gibt. Letztlich bleibt noch die Zahlung mit Visa.ich weiss aber nicht in Wie weit die Zahlung dort abgesichert ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten