Frage von devinha35, 96

Hat jemand schon Erfahrung mit seiner Dualseele gemacht.?

Habt ihr die Anziehung auch so extrem intensiv erlebt und warum reagiert der andere Teil von uns vielleicht so extrem ablehnend?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von stoffband, 56

Auch wenn du deine Dualseele oder Zwillingsseele getroffen hast (im engl. Twinflame) heißt das noch lange nicht das ihr ein innig liebendes Paar werdet. Es gibt Seelen die aus dir entstanden sein können aber noch lange nicht die Reife besitzen wie du sie vielleicht hast. Ihr denkt vielleicht ist mir ähnlich ist dann auch so aber wie gesagt noch lange nicht auf dem selben Weg. Ich weiß z.b. das meine Zwillingsseele meine Fetzenseele ist, so nennt sich das wenn nur ein Teil deiner Seele entnommen wurde und daraus eine neue Seele entstanden ist. Die Anziehung ist allerdings immer stark kann aber auch vom Partner abweichen , wie er sie fühlt weiß nur derjenige den es betrifft. Ich bin soweit durch musste aber kräftig Federn lassen. Manchmal hab ich noch die Hoffnung das mir ein zweites Mal eine Dualseele begegnet aber dann hoffentlich die richtige. Man sagt ja jeder hat 12 Dualseelen wie viele es dann letztendlich sind weiß nur Gott allein.

Kommentar von devinha35 ,

wo steht das geschrieben mit den 12 Dualseelen?

Kommentar von stoffband ,

Ich hab das mal im Internet gelesen wo weiß ich leider nicht mehr! Ich bin mir aber sicher das man mehrere Dualseelen hat inkaniert oder auch nicht das heißt manche begegnen dir erst im Himmel!

Antwort
von Zemraime, 61

Ja. Bashert halt.
Die Ablehnung beruht vielleicht auf dem Ying und Yang Prinzip.

Oder aber - psychologisch betrachtet - sie (deine Eltern) haben dir in der Kindheit so sehr ins Hirn gesch.ssen, dass dir die Annahme deiner Dualseele erschwert wird.
Arbeite an der Erweiterung deiner Freiräume!

Kommentar von devinha35 ,

Ablehnung kam nicht von mir

Kommentar von Zemraime ,

Dann verstand ich "von uns" in einem anderen Kontext!

Antwort
von Dahika, 58

Dualseele? Was bitte soll das denn sein?

Kommentar von devinha35 ,

siehe Platon-das Gastmahl

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten