Frage von cheminot, 85

Hat jemand ne Ahnung wie viel die Beglaubigung einer Vorsorgevollmacht bei einem Notar kostet?

Antwort
von derhandkuss, 62

Wenn es Dir nur um die Beglaubigung selbst geht, so kannst Du dies auch in Eurer Kommunalverwaltung oder bei einem Pfarrer machen lassen.

Vor 2 Jahren habe ich eine Kopie meines Personalausweises beglaubigen lassen müssen. Da ich unsere beiden örtlichen Pfarrer kurzfristig nicht erreichen konnte, habe ich dies in der Stadtverwaltung machen lassen. Die haben pro Seite 2 € genommen.

(Unsere Pfarrer machen das gegen eine Spende in die Sammelbüchse für "Brot für die Welt")

Antwort
von SquadStein, 24

Das hängt vom Vermögen ab, dürfte sich hier berechnen lassen: http://www.erbfix.de/2016/05/test.html

Antwort
von Otilie1, 58

also wir haben diese vollmacht selber aufgesetzt und dann nur die unterschrift beglaubigen lassen, das hat vor 2 jahren € 33,50 gekostet, wenn eein notar das alles aufsetzt kostet es wahrscheinlich schon so um die € 150,-

Antwort
von basiswissen, 51

Da es dabei um den wert geht kann da einiges zsammen kommen. Aber besten zu einem Vorsorgeverein gehen, da kostet es über Urkundsbeamte etwa 30-50,-

Antwort
von kenibora, 42

Jedes Notariatsbüro in Deiner Nähe gibt Dir sogar am Telefon Auskunft darüber!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten