Hat jemand Musik die mich flasht?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Kenn ich nur zu gut dein Problem.
Ca. um 2012 fand ich meine Begeisterung für Dubstep, DnB inklusive unzähligen Subgenres. Bis dieser mainstream-kopier-kack angefangen hat. Seitdem nimmt für mich die rate an "flashenden" tracks leider ab.
Ich finde am schlimmsten ist zur Zeit das Genre House betroffen. Ich finde da kaum noch Unterschiede zwischen den Tracks.

Vorschläge: Retrowave, Synthwave, Outrun, altes DnB / Dubstep (z.b. label liquicidty) kann auch wieder gut geil sein, selbst wenn du die tracks schon kennst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Problem ist, dass Du unbewusst nach dem suchst, was Du schon kennst - auf diese Weise wirst Du logischer Weise nur finden was Du schon kennst. neues findest Du in dem Du Medien konsumierst deren Inhalt Du nicht direkt beeinflussen kannst - wie z.B.  Radio oder Fernsehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hör dir mal Sky Rizzo-Mind Plays an könnte was für dich sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Guck mal nach Twenty one Pilots. Die machen eigentlich in alle Richtungen etwas und sehr sehr eigen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

in der playlist sind noch viele andere perlen oder du guckst mal nach kexp

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meine Favouriten:
Alternative:
Lorde - white theth theens
Rock:
Greenday - 21guns
Rap:
Hoodie allen - no inuruption
Cro - hey girl
Pop:
G-easy me myself &  i
Filmmusik:
Hangingtree - mockingjay part 2/the hungergames 4

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mich persönlich flashte vor einiger Zeit die skandinavische Band BEARDFISH. Hier als Kostprobe:

"South Of The Border"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

zu geil

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?