Frage von Thasce2, 5.251

Hat jemand mit Zyra Vital abgenommen oder damit Erfahrungen gemacht?

Hallo zusammen! Ich bin über Facebook auf einen Bericht zu Zyra Vital gestossen und wollte hören ob von euch schon jemand das Produkt kennt oder damit schon Erfahrung (positive oder negative) gemacht hat.

Bitte nur Leute kommentieren die wirklich damit abgenommen haben... nicht wieder diejenigen die sagen "Alles *", alles Unnötig, ess einfach die Hälfte und mach Sport"! Das funktioniert bei mir nämlich nicht!

Überlege es mir zu kaufen da ich für die Hochzeit meiner Schwester schnell 5 Kilo verlieren muss, besonders an den Armen! :/

Über Meinungen bin ich dankbar! LG, Thasce

Antwort
von Anabellafrei, 1.952

Ich habe zyravital einen Monat nach Vorschrift eingenommen- zum Glück nur für einen Monat bestellt. Zum Glück sage ich, weil ich nur ein Kilogramm abgenommen habe, und dieses evtl auch nicht wegen zyravital, sondern weil ich mich im Fitnessstudio anmeldete. Ich habe also knapp 40€ in den Sand gesetzt. Ich wollte meinen "Schwimmring" loswerden, wiege 69 kg und bin 1,60 groß. Von den vielen euphorischen Berichten und Vorher-Nachher- Fotos habe ich mich täuschen lassen. Selber schuld, aber immerhin um eine Erfahrung reicher.

Antwort
von Pangaea, 3.849

Ertens kann man nicht gezielt an bestimmten Körperstellen abnehmen, und zweitens gibt es keine wirksamen Abnehm-Mittel.

Wenn es welche gäbe, wäre jeder rank und schlank, keine übergewichtigen Menschen mehr im Straßenbild, und dort, wo jetzt die Fitness-Studios sind, würden Konditoreien aufmachen.

Kommentar von Thasce2 ,

Danke, so Antworten bringen keinem etwas.

Kommentar von Pangaea ,

So leid es mir tut: Das sind nun mal die Tatsachen. Es gibt keine wirksamen Abnehm-Mittel, auch wenn du gerne etwas anderes hören würdest.

Antwort
von putzfee1, 4.734

Eigene Erfahrungen brauch ich da nicht zu machen, weil ich mich vorher genügend informiere. Und wenn ich das hier gelesen habe, ist mir klar, dass das Zeug nicht wirkt: https://www.gesundheitsschau.de/zyra-vital.php

Wenn eine gesunde Ernährung und Sport bei dir nicht helfen, machst du entweder was falsch oder dein Übergewicht hat organische Ursachen. Dann wäre es empfehlenswert, einen Arzt aufzusuchen.

Wann ist denn die Hochzeit deiner Schwester?

Man kann nicht gezielt an bestimmten Körperstellen abnehmen, auch nicht an den Armen.

Und zu guter letzt: wie alt, wie groß und wie schwer bist du denn?

Kommentar von Thasce2 ,

Hallo, Gesundheitsschau.de kann man nicht ernst nehmen da die alle Mittel und Diäten schlecht bewerten AUSSER die die sie selbst bewerben... glaube auf diese Seite sind schon viele reingefallen. Deshalb frage ich ja nach Leuten die echte EIGENE Erfahrungen gemacht haben. :)

Kommentar von putzfee1 ,

Wenn du meinst, dann schmeiß dein Geld für den Mist raus. Ist ja nicht mein Geld.

Es wird wohl nicht so viele Dumme hier geben, die da aus eigener Erfahrung schreiben können.

Trotzdem hast du mir die anderen Fragen noch nicht beantwortet. Aber wenn du meine (garantiert wirksamen) Abnehmtipps nicht willst, dann eben nicht.

Kommentar von perkwin ,

Thasce2, ich kann ja verstehen, dass du gerne schnell abnehmen möchtest und Diätpillen als einfacher Weg verlockend sind, aber:

Dummerweise stimmt alles im von putzfee1 verlinkten Artikel. Ich habe testweise einige kopierte Bilder selbst nachgesucht und muss sagen:

Der Hersteller von Zyra Vital führt offensichtlich seine Kunden mit gefälschten Erfahrungsberichten an der Nase herum.

Wenn du meinst, dass solche Leute aus dem Ausland tatsächlich wirksame Diätpillen verkaufen, die dich schnell 5 KG leichter machen, bist du entweder sehr jung oder ganz neu im Internet.

Nicht umsonst warnen Verbraucherschützer seit Jahren vor solchen unseriösen Angeboten.

Antwort
von Hornou91, 4.276

also mit grünem kaffee kann man auf jeden fall abnehmen

ABER

man darf nicht erwarten, dass man 2 kilo cola am tag trinkt und durch die pille abnimmt! so einfach funktioniert das nicht. der grüne kaffee kann unterstützend den metabolismus ankurbeln... sodass dein körper mehr kalorien verbrennt. heisshungerattacken hat man davon auch weniger.

viel glück! :)

Kommentar von Pangaea ,

Heißhungerattacken vermeidet man, indem man genug isst.

Und übrigens kurbelt Kaffee, ebenso wie Tee, und egal ob schwarz oder grün, nicht denn Metabolismus an, sondern das vegetative Nervensystem.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community