Frage von sweethoney18, 143

Hat jemand mit so einer Seite Erfahrung?

Wir wollen uns ein hund kaufen aber sind uns unsicher ob die seite seriös ist oder eher betrüger?

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo sweethoney18,

Schau mal bitte hier:
Hund kaufen

Antwort
von Hamburger02, 25

Der Verkauf von Hunden über Internetseiten kann gar nicht seriös sein. Die Erfahrung lehrt, dass die Tierartztkosten den geringen Kaufpreis um ein vielfaches übersteigen. Du würdest im Internet doch auch keine Schrottkarre ohne Probefahrt oder Besichtigung kaufen, nur weil sie billig ist und hinterher tausende von Euronen in Reparaturen stecken, um ein ordentliches Auto zu haben.

Hunde kauft man vom Züchter oder aus einer Privatfamilie oder holt sie aus dem Tierheim. Da kann man höchstens über eine HP den ersten Kontakt herstellen. Ohne die Zucht, den Züchter und den Welpen selber gesehen zu haben, darf man keinen Hund kaufen, das geht sonst fast immer schief. Dafür gibt es in dem Bereich einfach viel zu viele schwarze Schafe, denen es nur ums Geld machen geht. 

Ein ordentlicher Züchter hat meherer Besichtigungstermine durch Tierartzt und Zuchtwart. Die Untersuchungen sowie Impfungen, Entwurmungen etc. pp mit allem drum und dran kosten ja schon um die 200,- pro Welpe. Das wird bei einem Billighund daher garantiert nicht gemacht. Oft sind die verlaust, verwurmt und ohne Impfschutz. Wenn man Glück hat, ist das alles, ansonsten bringen die nicht selten auch noch schwere Krankheiten mit.

Antwort
von NoLies, 72

Hey, Inserate usw. sind nie seriös! Eine liste mit seriösen und anerkannten Züchtern findest du hier: http://www.vdh.de/welpen/zuechter-suche

Wenn Welpen viel billiger sind also sonst, du die Eltern nicht sehen kannst, vor 8 (besser 10) Wochen abgegeben werden sind das alles zeichen von unseriösen züchtern.

Du solltest die Eltern zu sehen bekommen und der Welpe sollte bereits Papiere haben, Gechipt und geimpft sein, usw.

Als alternative ist ein Tierheim eine gute idee, dort sitzen auch viele Hunde (auch Welpen!) die ein zuhause suchen - vorrallem jetzt nach Weihnachten.

Antwort
von Juesty, 70

Wenn man sich unsicher ist, besser nicht darauf eingehen.

Ich persönlich würde ja ins Tierheim gehen ;) Kann ich nur empfehlen!

Wenn man aber unbedingt einen Zuchthund möchte, am besten in den Entsprechenden Verzeichnissen nachsehen, dann ist man auf Nummer sicher und unterstützt keinen Welpenhandel.
Allerdings kostet das auch ein wenig mehr.

Beim Welpenkauf immer nach der Mutter fragen und sie sich zeigen lassen. Und bitte niemals, einfach nur aus Mitleid ein Tier kaufen. Die böse Überraschung kommt dann später...

Liebe Grüsse

Antwort
von UlrikeLasserre, 49

Lass die Finger davon. Das ist eine Betrügerseite. KEIN seriöser Mensch würde die Hunde mit dem Schiff schicken. Ein paar Tage später bekommt ihr eine Nachricht, das der Hund vom Zoll (oder ähnl.) festgehalten wird und ihr eine Summe zahlen sollt. Dabei wird auf die Tränendrüse gedrückt. Aber das Tier seht ihr dennoch niemals. Viele sind leider schon darauf reingefallen und es wird auch immer wieder vor dieser Masche gewarnt. Nennt sich Nigeria-Connektion.


.


Kommentar von Bitterkraut ,

Ich liebe die Nigeria-Connection ja mittlerweile. Bei denen muß ganz sicher kein Hund leiden, nur der Geldbeutel des Geiz-ist-geil-Kunden. Das gefällt mir ;)

Antwort
von Bitterkraut, 58

Welche Seite? Link?

Auf der schicheren Seite seid ihr beim Tierheim oder beim Züchter.

Antwort
von eggenberg1, 49

ihr solltet  davon abstand halten  aus dem internet   einen hund zu kaufen--  man muß ein lebewesen, was  die nächsten 10-18 jahre mit einem zusammmen leben soll, doch erst mal kennen lernen .! und im internet geht  das  selten. man guckt sich das tier einmal an und nimmt es mit -- ohne zu wissen  ob es auf dauer gut geht.

  geht  bitte nach den feierttagen in ein  tierheim in eurer nähe und  guckt euch dort  die tiere an --  wenn nicht  im ersten  ,es gibt noch viele  heime in eurer nähe-- auch  anfahrten sind da in kauf zu nehmen, um sich den hund  anzusehen undkennen zu lernen, der  dann letzlich auch zur  familie passt.

würdet ih r euch ein auto kaufen ,würdet ihr auch viel  rumfahren zum gucken und nicht gleich das erste nehemn !! :-)

die  heimleiter können euch  viel übers tier  sagen ,können euch-- wenn ihr ehrlich  seid , auch sagen  welcher hund besser zu euch passt.,welches wesen zu euch passt.

im inteernet die angebote verlocken oftmals   weil man einfach  per bild sich  was aussuchen kann   aber man  weiß im vorfeld nie ,  wem man da aufsitzt  obs vermehrer oder  züchter  oder auch  verschieber sind.

Kommentar von mirimi22 ,

wie sonst soll man auslandshunde dann vermitteln ? bis auf pflegestellen bleibt da nicht viel . ich finde seriöse (!) auslandsvermittlungen sehr gut und der hund wird ja auch beschrieben, auserdem kann sich auch wenn man sich den hund paar mal angeschaut hatt wie hier in nem th oder so trotzdem noch etwas nicht klappen. und vielen leuten ist es auch egal wie der hund dann im endeffekt ist . ich komme mit jedem hund klar und würde jeden lieben , auch wenn er von charakter her nacher vllt doch anders ist wie gedacht. aber anfänger und leute mit ansorüchen sollten das vllt wirklich meiden und den hund erst kennen lernen .

Kommentar von eggenberg1 ,

ist ansichtssache ,aber ich  möchte  eben  das wesen  kennenlernen , mit dem ich  dannjahrelang zusammen lebe ,dmait  es nicht  zu mißverständnissen kommt und  es  evtl.wieder  zurück müßte in ein TH.

Kommentar von mirimi22 ,

das ist auch völlig in ordnung wenn du persönlich das do möchtest :) aber man muss ja nich gleich jedem anderen auch davon abraten

Expertenantwort
von inicio, Community-Experte für Hund, 35

das ist natuerlich -voll logisch - eine voll serioese seite. fuer 250 piepen wird euch ein hund ueber den grossen teich verschickt..

wenigsten wird nur euer geldbeutel kleiner und es schadet keinem hund...

Antwort
von DCKLFMBL, 78

Link???

aber die sind Seriös - da habe ich meinen Hund auch her ;) http://paradies-fuer-tiere.com

Antwort
von pinacolada42, 6

Seriöse Züchte findest du ausschließlich über www.vdh.de und nirgendwo anders

Antwort
von FataMorgana2010, 77

Welche? 

Wenn der Hund extrem viel billiger als woanders... Finger weg. 

Kommentar von sweethoney18 ,

American bully line für 250€ wird angeblich mit dem Schiff geschickt 100 Euro Kaution reservieren und 150€ später wenn der Hund hier ist sind uns unsicher

Kommentar von eggenberg1 ,

LAßT DAVON BLOß  DIE FINGER !!! 

warum muß es  denn genau DIESE rassse  sein ??  ist eh ne qualzucht --  gehts ins nächste tierheim und erfüllt euch den  wunsch aber   guckt nach eurem SEEEEELENHUND und nicht nach dem äußeren !!!


es  sollte  auch euch doch  wohl klar sein, dass man keine  rassehund aus übersee  für 250,-€ bekommen kann !! das  das  unseriös ist  liegt  doch  auf de rhand !

Kommentar von eggenberg1 ,

gib mal den original link  hier an !!!

Kommentar von Bitterkraut ,

um zu wissen,daß das eine Luftnummer ist, baucht man keinen Link.

Kommentar von eggenberg1 ,

bitterkraut  ich glaube  der userin nicht !

Kommentar von Bitterkraut ,

Das ist doch ganz egal. Wenn du ihr nicht glaubst, mußt du ja gar nicht erst anworten.

Kommentar von eggenberg1 ,

ohhh schlecht etwas gestresst heute !!??

wenn wir  fragen beantworten  gelten die antworten aj nicht  immer nur   für die   FS sondern auch  frü die allgemienheit ! oder ??!

Kommentar von Bitterkraut ,

Der Hund ist ein Lufthund. Damit handelt die Nigeria-Connection. Könnt ihr bedenkelos kaufen. Der Hund muß nicht leiden und seine Mutter wird auch nicht in einem dunklen Verschlag als Gebärmaschine mißbraucht. Nur zu, viel Spaß!

Menno - jeden Tag steht ein Dummer auf, davon leben die! Wie kann man nur auf die Idee kommen, daß ein Hund per Schiff verschickt wird - für 250 Euro!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten