Frage von sopherely, 32

Hat jemand Lerntipps für mich, um eine möglichst hohe Punktzahl zu erzielen (Gymnasium Bayern Qualifikationsstufe 11)?

Ich weiß was lernen bedeutet :D nur glaube ich, lerne ich irgendwie 'falsch' darum wollte ich fragen, ob irgendjemand speziell für die OBerstufe Lerntipps für mich hat. schonmal Danke im Voraus :)

Antwort
von SunKing33, 18

Hallo,

Erste wichtige Feststellung: Man lernt nicht, um etwas zu wissen, sondern um sein Wissen anderen zu vermitteln.

Der Lehrer stellt sich in der Prüfungssituation blöd, d.h. er tut so, als hätte er keine Ahnung vom Thema, sondern nur eine für ihn wichtige Frage.
Daraus folgt: Auswendiglernen hilft wenig! Zwar hast Du dann das Wissen in Deinem Kopf, aber ob es wieder heraus findet ist fraglich.

Halte Deinen Eltern zwei Tage vor der Klausur einen Kurzvortrag zum Thema der Arbeit. Bekommst Du das hin, bist Du gut vorbereitet, wenn nicht, hast Du noch einen Tag, um eine Katastrophe abzuwenden.

Zweitens: Investiere in den mündlichen Unterricht. Versuche, in jeder Stunde drei Wortbeiträge zu leisten (dafür musst Du Dich entsprechend häufiger melden).

Nimm die Hausaufgaben ernst. Sie bereiten Dich auf den mündlichen Unterricht am kommenden Tag vor. Versuche, als Teil Deiner Voberreitung, eine Frage zum Unterrichtsthema zu finden, die Du im mündlichen Unterricht stellen kannst.

Lehrer schließen aus Deinem Engagement auf Dein Interesse an ihrem Unterricht und werden Dich entsprechend fördern.

Drittens: Erzeuge in den Fächern, in denen Du Dich verbessern möchtest, zu jedem Thema ein Mind Map. Dieses Mind Map drückt Deine eigene Art, über dieses Thema nachzudenen, aus.

Pflege das Mind Map, indem Du an jedem Tag, das hinzufügst, was Du neues erfahren hast (inkl. der häuslichen Vorbereitung bei den Hausaufgaben). Auch wenn das pro Tag ein paar Minuten zusätzlich kostet, spart es Dir doch sehr viel mehr Zeit bei der Klausur-Vorbereitung ein!

Besonders wichtig ist aber, dass Du im Mind Map Deinen persönlichen Bezug zum Lernthema findest, also das Thema, über das der Lehrer spricht, in Deinen eigenen Besitz übernimmst.

Lernst Du nur auswendig, wird das Thema niemals Dir gehören. Du wirst nichts davon mit Dir selbst verbinden. Dadurch wären Dir die wirklich hohen Punktzahlen (über 12) unerreichbar.

Viel Erfolg!

Antwort
von Bibliothikar, 16

Eine Lernkartei anlegen.

Dazu nimmt man Karteikarten schreibt auf die Vorderseite eine Frage auf die Rückseite kommt die Antwort.

Immer wenn du Zeit und Möglichkeit hast nimmst du dir die Karteikarten zur Hand und liest die Frage und versuchst die Frage zu beantworten und dann guckst du auf der Rückseite ob die Antwort richtig ist.Du kannst dich natürlich auch von Verwandten und Freunden mit diesen Karteikarten abfragen lassen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community