Frage von so000, 20

Hat jemand in Chemie eine Klausur geschrieben über...?

... Über Nano-Kohlenstoff ; Nano-Oberflächen ( Graphit,Diamant,Fulleren) und über Fruchtsäften (Untersuchungen: Eiweiß-Nachweis ; Fett-Nachweis; Vitamin c - Nachweis (qualitativ); Vit. C-Untersuchung (quantitativ) ;Fehlingsche Probe; Dcpip ; Nachweis von Salz und Untersuchung der Veränderung von Säften beim stehen lassen an der Luft) Wenn ja, kann mir dann jemand helfen und sagen was so ungefähr dran kommt und mir sagen was ich lernen könnte (außer meine Notizen vom Unterricht 😁) ? Wäre sehr hilfreich, danke im voraus ( schreibe meine Klausur morgen ( bin in der Stufe 10)) Dankeschön 😊

Antwort
von PrivateBrown, 20

Fehling-Probe und Graphit und Diamanten kann ich erklären. Kann mir aber nicht vorstellen, dass man so viel für eine Arbeit braucht.

Kommentar von so000 ,

Könnten/test sie/du mir die paar Sachen bitte erklären ? 😊😁 möglicherweise kommt ja sowas in eine Klausur ( ist meine 1.klausur)

Kommentar von PrivateBrown ,

Fehling Probe ist der Nachweis von Aldehyden. Das ist eine Redoxreaktion.
Da lässt du z.B. Methanal reagieren und erhälst Methansäure.
Falls die Fehlingprobe positiv ausfällt ist es ein Aldehyd.
Falls nicht ist es ein Keton. Das spielt aber erst ab Propan eine Rolle.
Fehling I Lösung besteht aus Cu2+ Ionen und Fehling II Lösung aus OH-. Zusammengemischt mit einem Aldehyd findet eine Redoxreaktion statt ( im alkalischen ). Wird das Edukt oxidiert, ist es ein Aldehyd, passiert hingegen nichts ist es ein Keton.
Diamanten, Graphit, Graphen, Fulleren etc sind einfach Modifikationen des reinen Kohlenstoffs. Sie haben verschieden räumliche Strukturen sind aber im Prinzip alle nur aus Kohlenstoff.
Fulleren ist z.B. C60. Graphen sind die sogenannten Nano-Tubes, die sehr klein, aber sehr effizient sind. Diamanten stark unter Druck gesetzte C-Atome. Du kannst dir die räumlichen Strukturen auf Wikipedia anschauen.

Kommentar von so000 ,

Weißt/Wissen du/sie wie eine Chemie Klausur strukturiert ist ? Also muss da experimentieren ?( oder so ähnlich)

Kommentar von PrivateBrown ,

Normalerweise nein. Wenn es eine Klausur kann es sein dass du einen theoretischen Versuch aufgezeigt bekommst und ihn mit Hintergrundwissen deuten musst. Wenn du aber das Prinzip der Themen verstehst, ist locker eine 1 drin.

Kommentar von so000 ,

Ok Dankeschön , vielen vielen Dank 😊

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten