Frage von lily12358, 26

Hat jemand Ideen bei dem Roman "nichts was im Leben wichtig ist" als Freundin helfen zu können?also wie könnte man die Hauptfigur überzeugen?

Wie könnte man die Hauptfigur überzeugen dass es doch im Leben einen Sinn hat und gar nicht alles so depressiv/traurig sehen sollte wie er das sieht .

Antwort
von Russpelzx3, 18

Wenn die Person selbst depressiv ist, dann kann man nicht wirklich was tun, außer für sie Person immer da sein und ihr zuhören.

Antwort
von Charlyy0, 5

Ich würde ihm zeigen, wie schön das Leben ist. (reisen, Sachen unternehmen, unterstützen)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten