Frage von jandajsdnasjdn, 40

Hat jemand gute Vorschläge für einen erschwinglichen Gaming PC ca 800€ hab in den Details ein PC wie schaut es mit dem aus?

Antwort
von iTech01, 29

Hallo, die Medions sind eher allgemein auf Multimediaanwendungen ausgelegt. Außerdem bekommst du mehr für das gleiche Geld wenn du dir selbst einen PC baust, das ist echt nicht schwer und es gibt ja tausende Youtubetutorials die das einfach erklären:) Schau auch mal bei YouTube, da gibt es immer so Empfehlvideos für PCs bis 500, 800, 1000 usw. €.

Gruss

Antwort
von TitusPullo, 27

Ich halte von fertig PC´s nichts. Am besten die einzelnen Teile selbst kaufen dann weisst du auch was drinne ist.

Kommentar von jandajsdnasjdn ,

okay das ist schon mal hilfreich, danke! Leider bin ich nicht so fit in Sachen PCs ... worauf müsste ich denn beim Zusammenstellen achten? würde gerne Spiele wie Battlefield 1 in einer guten Auflösung spielen.

Kommentar von TitusPullo ,

Schau mal hier:

http://www.gamestar.de/hardware/praxis/1955515/die_besten_selbstbau_pcs_p3.html#...

Leider schon einige Monate alt so das du einiges schon austauschen könntest. Ansonsten muss du nur darauf achten das alles zusammen passt.

Antwort
von fischele, 19

Ich würde diesen PC nicht kaufen, denn...Der Prozessor ist ein popeliger 6400.
Nicht übertaktbar bei standardmäßig 3,2GHz ist zu wenig.

Antwort
von Biff1967, 5

Schau mal hier:
http://www.3dcenter.org/news/die-systemanforderungen-fuer-die-pc-spiele-20152016

    

16GB RAM wird mittlerweile empfohlen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten