Frage von HonigFeder, 128

Hat jemand gute Erfahrungen mit Leinöl in der Ernährung gemacht - wenn ja, was hat es verbessert?

Antwort
von DDesire, 91

Hallo HonigFeder.

Ich habe schon seit längerem mit Magenproblemen zu kämpfen und habe mir deshalb vorgenommen mich gesünder zu ernähren. Deshalb nehme ich jetzt seit Januar jeden Tag 1 bis 2 Teelöffel Leinöl zu mir (meistens morgens).

Und tatsächlich hat sich das mit meinen Magenproblemen gebessert. Außerdem bin ich fröhlicher und ausgeglicher habe ich das Gefühl. Also mir tut die Wirkung von Leinöl echt gut.

Es ist allerdings super wichtig frisches Leinöl zu sich zu nehmen. Hatte erst eins aus dem Supermarkt, aber das war gar nicht lecker und bestimmt auch nicht gesund. Glaube das war schon sehr alt. Bestelle deshalb jetzt immer hier: https://www.oelwerk.de/natuerliches-biologisches-leinoel.html
Da ist es immer frisch und etwas günstiger als bei anderen Ölmühlen.

Also ich kann Leinöl echt nur empfehlen!!

LG

Antwort
von Frooopy, 108

Ich esse jeden morgen einen Esslöffel Leinöl + ein Löffel Quark.

Also man fühlt sich mit der Zeit schon besser aber Leinenöl zu sich zu nehmen kann nur Teil einer grundsätzlich guten Ernährung sein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten