Frage von lawnxyp, 79

Hat jemand geerbten Haarausfall und etwas genommen, das hilft? Ich habe so viel benutzt -Tabletten sagen manche, die würden helfen.

Antwort
von voayager, 37

Bevor man mit einer Therapie beginnt, muß man zunächst einmal wissen, welche Ursache dein Haarausfall hat.

Antwort
von LonelyBrain, 48

Warst du damit denn beim Arzt?

Kommentar von lawnxyp ,

Nein. Aber als ich was anderes hatte fragte ich ihn mal was hilft gegen Haarausfall er sagte gleich gegen geerbets ist es schwer.. Nur medikamente aber die haben krasse nebenwirkungen.

Kommentar von LonelyBrain ,

Dann weißt du aber nicht einmal ob es geerbt ist. Also gehe zum Hautarzt und lass dich direkt darauf untersuchen. Vorher keine Medikamente nehmen!

Kommentar von lawnxyp ,

Es ist meine Eltern haben meine Brûder und Verwandte.

Antwort
von tiergartennbg, 30

Mein Opa, mein Vater und ich haben schon sehr früh Haarausfall. Mein Vater hat alles unternommen. Hat nichts geholfen. Daher habe ich sehr viel Geld gespart. Bei vererbten Haarausfall nützt meiner Meinung nichts. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community