Frage von sraha, 156

Hat jemand Erfahrungen wie lange es dauert bis die gesetzliche Krankenkasse eine speziell anpassbare OA Knieorthese genehmigt?

Antwort
von Joaen, 114

Wenn dein Arzt es dir verordnet hat geht alles automatisch ab,innerhalb eine Woche wenn alles gut läuft, aber du kannst gerne bei deine Krankenkasse nachfragen! Bei mir waren es leider drei Wochen weil meine Krankenkasse es nicht auf die reihe bekommen hat.Hoffe bei dir geht es schneller, gute Besserung :)

Antwort
von newcomer, 117

meisst liegt es nicht an der Kasse sondern ein entsprechnder Facharzt muß medizinisch therapeutische Notwendigkeit verordnen.

Kommentar von sraha ,

Der Arzt hat selbst mit dem Orthopädietechniker gesprochen, dieser meinte dann so etwas muesse man erst genehmigen lassen.

Ich hab kein Knie leider ordentlich zerbroeselt...

Kommentar von newcomer ,

wenn dies ein entsprechender Facharzt z.b. für Orthopädie war sollte er eine Verordnung schreiben und bei Krankenkasse einreichen. Ich denke nicht dass diesen Antrag die Kasse widersprechen wird da ohne das Teil schlimmere Folgeschäden denkbar wären. Ausserdem unterstützt es die Reha aktiv

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community