Frage von dunnilein, 26

Hat jemand Erfahrungen mit seriösen Domiziladressen Anbietern für das Blog Impressum?

Heyho! :)

ich komme leider nochmal mit meinem alltime-Thema / Problem an... das sche*ß Impressum mit meiner Adresse. Folgendes Problem / Sorge:

  • Ich habe einen privaten Blog, bei dem ich allerdings auch ab und zu Kooperationen mit Firmen habe. Dazu kommt ein sehr aktiver Instagram-Account wo ich täglich Fotos poste und mich mit den ganzen Followern über alles mögliche unterhalte.

  • Seit ich den Blog mit der Privatadresse online habe, poste ich logischerweise nicht mehr auf Instagram dass wir jetzt in den Urlaub fahren oder gerade nicht zuhause sind. Hab aber Bedenken dass es mir vielleicht mal in einem unüberlegten Moment doch rausrutscht oder durchsickert.

  • Mir macht diese Adresse einfach Angst und ich frag mich ernsthaft wo hier der hochgelobte Datenschutz eigentlich steckt. Ich weiß dass ein Postfach nicht möglich ist, aber jetzt habe ich von "privaten Domiziladressen" gelesen, also dass man sich eine richtige Adresse mieten könnte.

Es gibt davon nun seriöse und weniger seriöse Anbieter, daher meine Frage: Hat irgendjemand Erfahrungen mit sowas gemacht und kann mir da etwas empfehlen? Und würde eventuell auch die Adresse der Arbeitstelle als ladungsfähige Adresse gelten? Ich hab von einem Anwalt gehört, dass es nicht der private Wohnsitz sein muss aber das Thema ist irgendwie sehr undurchsichtig...

Ich bedanke mich für jeden guten Rat & Tipp!

Antwort
von XGamer11208, 21

Das Impressum gibt ja an, wer für eine Seite Rechtlich Veramtwortlich ist.

Somit muss es sich dabei um deine Wohn Addresse handeln, bei der man dich auffinden bzw. kontaktieren kann.

Mir ist klar, dass man ungern seine Addresse angibt, aber die nutzung der im Impressum aufgeführten Daten wird ja in der Datenschutzerklärung festgelegt.

Kommentar von dunnilein ,

vielen Dank! Also ich hab mal von einem Anwalt gehört, dass es nicht der private Wohnsitz sein muss, aber dann hab ich mich eben gefragt ob so eine domiziladresse möglich ist. Oder die Firmenstelle oder die Großeltern etc...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten