Frage von TMartin, 27

Hat jemand erfahrungen mit Notebook-Tische und sind die mit Lüfter drin gut fürs Notebook oder schaden die eher?

Danke für eure Antworten.

Antwort
von klugshicer, 15

Ich halte nichts davon, meiner Meinung nach sind die unnütz - man sollt eher darauf achten, dass man den Laptop (wenn er eingeschaltet ist) nicht auf weiche Unterlagen aus Stoff oder Papier stellt.

Wenn der der Laptop öfter mal zu warm wird sollte man mal die Lüfterschlitze reinigen oder keine Programme mehr verwenden, die den Laptop regelmäßig überlasten.

Antwort
von timisimi20000, 7

Sie müssen mit 5V zurechtkommen und haben die billigst möglichen Lüfter verbaut. Sie sind laut und kaum zu gebrauchen. Mehr empfiehlt sich, die Lamellen und den Lüfter regelmäßig von Staub zu befreien.

Antwort
von LisaMaus0, 4

Wenn dann so einer hier, der ohne Lüfter ist (die sind meiner Meinung nach großer Irrsinn. Ein Notebook ist dafür gebaut um auf einer normalen Unterlage mit seinen Lüftern auszukommen):

http://www.amazon.de/gp/search/ref=as\_li\_qf\_sp\_sr\_il\_tl?ie=UTF8&camp=1...


Antwort
von FooBar1, 7

Unterlagen sind genau dann nützlich wenn du nen Laptop mit Lüfter nach unten hast und ihn zB auf dem Schoß bedienen willst. Für meine Windows Laptops hab ich so eine Unterlage nem dem Sofa. das MacBook ist klüger und pustet nach oben. Lüfter brauchst du dafür nicht.

Antwort
von axoni, 18

Solche Lüfter sollen gut sein für das Notebook, besonders wenn man es auf weichen Unterlagen zu liegen hat.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten