Frage von Hahn2257, 60

Hat jemand Erfahrungen mit Gelöschten Bildern wieder herzustellen ?

Ich habe versucht mit verschiedenen Softwares meine Bilder einer Formatierten Festplatte wieder herzustellen . Sagen wir mal kürzlich gelagertes der letzten 2 Jahre sind so gut wie alle da aber Ordner die länger drauf waren sagen wir mal 6 Jahre haben den Fehler wie auf dem Bild steht also können nicht mehr geöffnet werden leider hat damit jemand Erfahrung ?

Antwort
von Savix, 29

Moin Hahn2257,

ich hatte damals das gleiche Problem als ich versuchte, einige Bilddateien mit dem Programm Recuva zurückzuholen. Die Meldung bedeutet, dass das Bild nicht mehr (oder nur z.T.) wiederhergestellt werden konnte unde deshalb auch nicht angezeigt werden kann.

Es gibt demzufolge leider keinen Weg mehr, die Dateien restlos wiederherzustellen.

VG,
Savix

Antwort
von burninghey, 34

Ist das nachdem ein Rescue Programm versucht hat die Sachen wiederherzustellen? 

Kommentar von Hahn2257 ,

Ja habe zwei Mittelpreisige Rescue Programme gehabt

Kommentar von Hahn2257 ,

Also ja danach ^^

Kommentar von burninghey ,

Dann kannst du nichts mehr machen außer die Festplatte in professionelle Hände geben.

Antwort
von JoniBononi, 13

Manche Dateien können schlicht nicht wieder hergestellt werden. Recuva allerdings ist ein gutes Programm, damit würde ich es auch mal probieren!

Antwort
von Alexus977, 42

wenns mit Recuva nicht funktioniert musst du zum Hardware Experten gehen, aber auch da garantiert dir nix dass alles wiederhergestellt werden kann

Kommentar von Hahn2257 ,

Genau das ist das Problem und dann soll man 500€ Zahlen

Kommentar von Alexus977 ,

ist ja auch extrem aufwendig für fachleute

Kommentar von Hahn2257 ,

Ja klar das bestreite ich nicht aber als kleiner Bürger halt meist schwer zu Zahlen

Kommentar von Alexus977 ,

dann bleiben die daten verloren außer du hast gute connections bei leuten die sich damit auskennen..

also die festplatte ist ja nicht weg 

du kannst auch ein paar jahre sparen und die daten dann retten lassen xD

Kommentar von Hahn2257 ,

Ja selbst das ich schon überlegt =)

Antwort
von HSNG2016, 33

Wenn man eine Festplatte formatiert löscht man praktisch nur das Inhaltsverzeichnis. Man kann also die Daten wiederherstellen. Jedoch geht dieses solange bis andere Daten auf der Festplatte genau in dem Cluster laden. Denn in dem Moment werden die alten Daten überschrieben und es wird schwieriger diese Daten wiederherzustellen. Deshalb soll man wenn man eine Festplatte verkauft auch 1-2 mal mit 1 und 0 die zufällig sind voll schreiben lassen.

Kommentar von HSNG2016 ,

also ich würde dir empfehlen Recuva zu benutzen und wenn es nicht klappt, musstest du Profis Fragen, die mit härteren Tools vllt was machen können.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community