Frage von Negreira, 80

Hat jemand Erfahrungen mit entzündeten Hühneraugen?

Hallo! Ich habe an einem sog."Hammerzeh" auf dem Gelenk ein stark entzündetes Hühnerauge und war deswegen sogar schon einige Tage im Krankenhaus, auch Antibiotika habe ich schon genommen. Dann war es ein paar Tage wirklich besser, es ist aber zurückgekommen. Der Zeh ist dick, rotblau, die Schmerzen strahlen inzwischen bis zum Mittelfuß. Der Arzt im Krankenhaus sprach von einem "einfachen" Hühnerauge, durch Laufen und Scheuern würde die Haut eben dünner. Ich laufe zu Hause zur barfuß, belaste den Fuß ziemlich wenig. Zwar muß ich wegen einer anderen Sache am Dienstag zur OP ins Krankenhaus, den Zeh will man aber dort nicht behandeln. Hat jemand damit Erfahrungen oder eine Idee, was ich machen kann, damit die Entzündung sich bessert? Danke für Eure Tipps.

Antwort
von marina2903, 52

in kamiile baden.-vielleicht zur fussflege gehen

Kommentar von Negreira ,

Vielen Dank

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community