Hat jemand Erfahrungen mit einer Knorpeltransplantation am Knie?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Eigentlich müsste das dein Arzt mit dir geklärt haben im Aufklärungsgespräch.

Also: Schmerzen wirst du haben, besonders in den ersten Tagen. Wie stark die sind, hängt von dir ab. Jeder reagiert anders auf Schmerzen. Dafür bekommst du aber genug Medikamente, die du dir zum Teil auch extra einfordern kannst bei den Schwestern im Krankenhaus.

Die Beweglichkeit ist in den ersten Wochen dann noch sehr eingeschränkt, du wirst mit Schiene und Gehstützen laufen müssen. Dafür hast du aber Physiotherapie.

Nachbehandlung läuft über die orthopädische Praxis, die dich auch behandelt, da gibt es eigene Schemata, wie genau die ablaufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung